02.09.2016, 12:08 Uhr

„Röhrenklang - Zauber einer ungewöhnlichen Begegnung“

Wann? 18.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Oberalm AT
Preise: AK 12 €, VVK 10 €, Schüler: 7 €. (Foto: Privat)
Oberalm: Pfarrkirche |

Am Sonntag, 18. September, präsentieren um 19.30 Uhr Isabella Trießnig-Loimer, Oberalm am Marimbaphon und Hans-Josef Knaust, Salzburg, an der Orgel in der Pfarrkirche Oberalm ein interessantes Konzert.

Isabella Trießnig-Loimer und Hans-Josef Knaust sind eine ungewöhnliche musikalische Verbindung eingegangen: das noch relativ „junge“ Marimbaphon (ein dem Xylophon artverwandtes, harmonisches Schlaginstrument) und die Orgel, seit jeher das zentrale Instrument der Kirchenmusik.

Für ihre Konzerte wählen die beiden Musiker eigens Werke, die den vollen Klangcharakter der jeweiligen Orgel zur Geltung bringen. Die Auswahl reicht von Barock bis ins Moderne. Vollendete Harmonie im Zusammenspiel zweier Musiker, die sich der Faszination der Musik verschrieben haben. Den Zuhörer erwartet ein Zauber einer ungewöhnlichen Begegnung.

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.