Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Leute
"Orgel trifft Volksmusik": Hochkarätiges Konzert in der Töpperkapelle in Neubruck.
2 Bilder

Orgel trifft Volksmusik
Hochkarätiges Konzert in der Töpperkapelle in Neubruck

Der Familiengesang Poglitsch, die Schrambacher Geigenmusik und Michael Poglitsch spielten in der Töpperkapelle auf. NEUBRUCK. Unter dem Motto "Orgel trifft Volksmusik" sorgten Elisabeth, Sebastian, Katharina und Susanna Poglitsch als Familiengesang Poglitsch, Irene Turon, Christina Klutz und Edgar Niemeczek von der Schrambacher Geigenmusik sowie Michael Poglitsch an der Orgel für ein hochkarätiges Konzert in der Töpperkapelle in Neubruck. Die Spendenbox füllte sich Der Gesamterlös an...

  • 04.10.19
  •  2
  •  1
Freizeit
Kinderorgeltage in St. Florian.

Kinderorgeltage Stift St. Florian
Orgeln kennenlernen in St. Florian

Von Freitag, 11. Oktober bis Sonntag, 13. Oktober, dürfen Kinder im Stift St. Florian alles über die „Königin der Instrumente" erfahren.  ST. FLORIAN. Heuer finden die Kinderorgeltage erstmals im Stift St. Florian statt. Dafür gibt es bei zwei Führungen Einblick in die große Welt des besonderen Instruments. Bei „Groß und Klein" werden zwei berühmte Instrumente vorgestellt: Die Brucknerorgel und das „Apfelregal" Kaiser Maximilians I. Die Führungen finden am Samstag und Sonntag jeweils von...

  • 03.10.19
Lokales
28 Bilder

Konzert für Orchester und Orgel
Konzert des Collegiums Ennsegg in der Stadtpfarrkirche Enns-St. Marien

Tatsächlich bescherte das unter dem Titel „Imposante Klangwelten“ angekündigte Konzert ein Klangerlebnis der besonderen Art. Die großartige Symbiose von Orchester und Orgel – letztere sowohl solistisch als auch als Orchesterinstrument – brachte den gesamten Kirchenraum zum Schwingen. Unter den sorgsam auf das Ambiente abgestimmten Werken sind besonders Samuel Barbers stimmungsvolle Komposition Adagio for Strings hervorzuheben, die als Titelmelodie in das Film-Drama Platoon Eingang gefunden hat,...

  • 28.09.19
Freizeit
Die Wiener Orgelkonzerte finden heuer zum 14. Mal statt.

Wien 2019/2020
Die Wiener Orgelkonzerte starten in die neue Saison

Beginnend mit Donnerstag, 3. Oktober, dürfen sich die Wiener auf zahlreiche Orgelkonzerte mit renommierten Gästen in den schönsten Kirchen der Stadt freuen.  WIEN.  Die Orgel ist wohl eines der ältesten Instrumente überhaupt. Ihre Geschichte geht bis in die Antike zurück. Heutzutage ist sie aber, vor allem der jüngeren Generation, eher weniger bekannt. Die Gründungsidee des Vereins Wiener Orgelkonzerte war es, genau das zu ändern. "Uns geht es darum einer breiteren Öffentlich­keit neue...

  • 26.09.19
Lokales
Erster Kontakt mit der Orgel in Stainz
5 Bilder

Standing Ovations für Lukas Hasler
Orgelkonzert in der Stainzer Pfarrkirche

„Es gibt kaum ein Land, in dem er nicht aufgetreten ist“, stellte Markus „Elias“ Kraxner, Mitglied des Augustiner-Ordens im Stift Vorau, vormaliger Pastoralassistent in Stainz und selbst Organist, den Künstler vor. „Er hat rund 30.000 Follower“, nannte er dessen Blick auf die Jugend als großes Ziel des Interpreten, der vor kurzem seine erste CD mit Werken von Bach, Mendelssohn, Liszt und Dupré fertiggestellt hat. Das Besondere in der Kirche: Die Techniker hatten im Altarraum eine Großleinwand...

  • 22.09.19
Lokales
2 Bilder

Hohe Bischöfliche Auszeichnung für den Ruflinger Organisten
Goldene Nadel der Kirchenmusik für Dr. Alexander Wagenhofer

Dem Ruflinger Musikus Dr. Alexander Wagenhofer der in Nachfolge seines Großvaters Alfons Wagenhofer seit dem Jahr 1983 an der Orgel die Ruflinger Gottesdienste musikalisch mitgestaltet, wurde nach der Messe am 1. Sept. die GOLDENE NADEL - von Pfarrassistentin MMag. Maria Fischer, der administrativen Leiterin der  Pfarre Leonding St. Michael  das goldenen Ehrenzeichen für Kirchenmusik der Diözese Linz überreicht. Unser Organist hat sich diese hohe Bischöfliche Auszeichnung sowohl für seine...

  • 08.09.19
Lokales
Ist als Künstler der Sonderklasse einzustufen

Orgelkonzert am 20. September in der Pfarrkirche
Sensation: Lukas Hasler in Stainz

Er ist gerade einmal 23 Jahre und hat schon Solotourneen durch Amerika und China hinter sich. Der Auftritt des gebürtigen Obersteirers Lukas Hasler, der an der Kunstuniversität Graz das Fach Orgel belegt und so nebenbei das Studium Kultur- und Medienmanagement an der Universität Hamburg erfolgreich abgeschlossen hat, kann ohne Übertreibung als Sensation für Stainz bezeichnet werden. „Ich habe mit fünf Jahren mit dem Klavier angefangen“, lässt Lukas Hasler wissen, dass er sich ab dem 10....

  • 28.08.19
Gedanken
PGR-Obmann Markus Melmer, Pfarrer Georg Gerstmayr, PKR-Obmann Gigi Zass und Organist Karl Ronacher (v. li.) freuen sich über die neue Elektro-Orgel in der Pfarrkirche St. Stefan in Kirchdorf.
2 Bilder

Pfarrkirche St. Stefan
Neue Elektro-Orgel eingeweiht

Große Freude beim Kirchdorfer Pfarrer Georg Gerstmayr. KIRCHDORF (gs). Eine faszinierendes Klangerlebnis gibt es nun wieder in der Pfarrkirche St. Stefan, wo kürzlich die neue Elektro-Orgel von Pfarrer Georg Gerstmayr feierlich eingeweiht wurde. Für die musikalische Umrahmung sorgten Organist Karl Ronacher und der Kirchenchor Erpfendorf. Da eine Reparatur der alten defekten Orgel viel zu teuer wäre, entschloss man sich für diese zeitgemäße Anschaffung. Dieses Musikinstrument mit neuester...

  • 27.08.19
Lokales
Anlässlich der Orgelweihe: Organist Peter Heinrich brachte die renovierte Mitterer-Orgel nach über 40 Jahren wieder zum Klingen.
15 Bilder

Nach mehr als 40 Jahren
Verschollene Barockorgel erklang in der Augustinerkirche

Die Orgel der ehemaligen Augustinerkirche ist als Klangdenkmal wiederhergestellt. Bis vor kurzem galt sie als verschollen. Nun erklang sie erstmals wieder in Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Die Orgel der Augustinerkirche Fürstenfeld war bis vor kurzer Zeit verschollen. Anlässlich der Fertigstellung der kirchlichen Innenrenovierung im Jahr 1978 wurde die vim Grazer Orgelbauer Johann Georg Mitterreither 1724 gefertigt, nicht mehr aufgestellt und gelangte nach einer Zeit im Lagerbestand in fremde...

  • 22.08.19
Leute
Georg Haselwanter mit sangeslustigen Pollingerinnen.
5 Bilder

Pfarre Polling gratuliert ihrem Organisten Georg Haselwanter
28 Jahre an der Orgel

Polling. Seit 28 Jahren dient Georg Haselwanter (Pettnau) als Organist in der Pfarre Polling. Er ist damals als Nachfolger von Irma Rauchnagl „eingestiegen“. Auch mit 93 noch in DienstAm Ende des Gottesdienstes mit Pfarrer Martin Ferner überreichte Pfarrsekretärin Maria Burger dem seit dieser Woche 93 – Jährigen ein originelles Versorgungspaket. Georg erzählt von seinem Anfang – 1943 - als Orgelschüler: Damals hatten die Nazi den Lehrern verboten, diesen Dienst weiter auszuführen. Bischof...

  • 12.08.19
Lokales
Die Orgel droht herunterzufallen und muss bereits gestützt werden. Nun muss sie rasch gerettet werden, sonst könnte sie für immer verloren sein.
6 Bilder

Orgel Höflein: Das Spiel ist bald aus!

Statik-Probleme drohen das alte Kulturgut zu vernichten HÖFLEIN. "Seit 1751 gibt es eine Kirchenmusiktradition in der Höfleiner Pfarrkirche. Doch nun droht alles zusammenzubrechen", erzählt Chorleiter Christian Alfons bestürzt und erklärt: "Ein tragender Querbalken biegt sich, wodurch die gesamte Orgel nach vorne kippt. Nun ist höchste Eile geboten." Im Moment ist die Orgel mit einem Gerüst gestützt, doch auf Dauer bietet dies keine Lösung. "Der Balken muss so schnell wie möglich durch eine...

  • 07.08.19
Gedanken
Die Pfarrkirche St. Stefan ist nun Heimat einer neuen E-Orgel.

Orgelfest in Kirchdorf
Neue Töne in der Pfarrkirche St. Stefan

KIRCHDORF (gs). Nach der hl. Messe am 15. August (Beginn: 9 Uhr) wird zum „Orgelfest“ in der Pfarrkirche St. Stefan herzlich eingeladen. Im Anschluss an die feierliche Einweihung kann man einen Blick hinter die Kulissen der neuen E-Orgel werfen, die seit Juni in der Kirche steht. Live gespielte und „eingespeicherte“ Stücke werden aufgeführt. Für Häppchen und Getränke ist gesorgt. Spenden sind erwünscht Da die Reparatur der alten Orgel zu teuer ist und nicht gefördert wird, wurde die neue...

  • 06.08.19
Lokales
Gottfried Jaufenthaler komponierte ein wahres Orgel-Inferno für den großen Tiroler Autor.

Hommage an Mitterer
Ein "Orgel-Inferno" aus Mutters

Gottfried Jaufenthaler aus Mutters, der aufgrund seiner vielseitigen Aktivitäten als hervorragender Musiker, Musikpädagoge, Komponist und Buchautor dem Publikum bestens bekannt ist, komponierte eine aufregende Orgelmusik als Hommage an den bekannten Tiroler Autor Felix Mitterer. Das Werk hat einen passenden Titel: "Orgel-Inferno"! Orginetta Seine tiefe Verbindung zur Orgel geht weit zurück in Gottfried Jaufenthalers Kindheit in Mutters. In den 1960er Jahren kaufte sich sein Vater eine...

  • 29.07.19
Leute
Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Güssing und Stegersbach konzertierten in der Pfarrkirche.

Sieben Schüler konzertierten
Orgel-Nachwuchs bewies Talent in Gerersdorf

Ihr Talent für Tasten und Pfeifen bewiesen sieben Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Güssing und Stegersbach bei einem Konzert in der Pfarrkirche von Gerersdorf. Jana Herczeg, Anna Luipersbeck, Alexander Pinter, Antonia Stranzl, Tristan Strobl, Miriam Trinkl und Vanessa Windt spielten unter dem Konzerttitel "Sonntag 5 vor 7" und erfreuten Angehörige wie Fachleute gleichermaßen.

  • 24.07.19
Lokales
Titelbild: Die Orgel der Badener Stadtpfarrkirche St. Stephan
9 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Stadtpfarrkirche Sankt Stephan - Teil 3 / 5 ... Hencke-Orgel

Der dritte Teil dieser Bilddokuserie widmet sich der berühmten Hencke-Orgel. Ein ganz besonderes Prunkstück der Badener Stadtpfarrkirche ist die Hencke-Orgel. Die Orgel war ursprünglich für die Dorotheerkirche in Wien gebaut worden und wurde 1787 nach Baden in die Pfarrkirche Sankt Stephan gebracht. Sie ist ein Werk des bekannten Orgelbauers Johann Hencke aus dem Jahre 1744. Bei der Restaurierung im Jahre 1987 wurden die Originaltasten wieder eingebaut, auf denen schon Mozart und...

  • 11.07.19
  •  35
  •  16
Lokales
Pfarrer Johann Leitner segnete die Orgel in der Ulrichskirche am Külml
7 Bilder

Anger
Ein Segen für die Orgel am Külml

Die aus dem Jahre 1680 stammende Orgel in der Ulrichskirche am Külml gilt als die älteste erhaltene Orgel im Feistritztal. Leider war die Orgel durch mehrere unglückliche Umbauten, die letzte erfolgte 1959, seit über 20 Jahren nicht mehr spielbar. Im Zuge des Leaderprojektes "Sakrale Kunst im Apfelland" konnte die Orgel nun mit Beihilfe der Pfarre Anger und dem Ulrichsverein restauriert werden. Am 7. Juli wurde die Orgel im Laufe eines feierlichen Gottesdienstes eingeweiht und von Prof. Josef...

  • 08.07.19
Lokales
2 Bilder

ORGEL.PUNKT. Neues Orgelfest in Mondsee
ORGEL.PUNKT. Sechs Orgeln an zwei Wochenenden

20.20Uhr: Vorhang auf für die Mondseer Orgeln! Neues Orgelfestival startet in Mondsee Wissen Sie, wie viele schöne Orgeln es in den Kirchen der Pfarre Mondsee gibt? 2? 3? Es sind sage und schreibe sechs! Wunderbare Orgeln, jede für sich ein eigener Charakter, sehr speziell in Klang, viele kleine und große Edelsteine, der Mondseer Orgelschatz sozusagen. Die große Festorgel, die prächtigste und größte in der Basilika, kennen Sie alle. Sie spricht französisch, das Französisch des...

  • 30.06.19
Lokales
Ein Virtuose auf der Königin der Instrumente: Gunther Rost
5 Bilder

Gunther Rost und Werner Strenger als Interpreten
Orgelfrühling Steiermark: Ausklang in Stainz

Nicht ein Orgelkonzert im klassischen Sinn erwartete die Besucher, Gunther Rost (Orgel) und Werner Strenger (Stimme) hatten sich für den Roman „Der Erwählte“ von Thomas Mann (1875-1955) und in der musikalischen Entsprechung für den Orgelzyklus „La Nativité du Seigneur“ (Die Geburt des Herrn) von Olivier Messiaen (1908-1992) entschieden. Zum Text: In einer verworrenen Geschichte spielte Inzest eine schwerwiegende Rolle. „Sie hielten sich an den Händen“, sprach Werner Strenger von der in...

  • 23.06.19
Leute
Organistin Julia Lehner spielte, Daniel Radakovits assistierte.

Vom Frühbarock bis zur Moderne
Gerersdorfer Orgel konzertant bespielt

Ihr erstes Konzert in der Pfarrkirche von Gerersdorf gab die junge aufstrebende Organistin Julia Lehner. Als Thema des Abends wählte sie die Toccata, eine der ältesten Instrumentalmusikformen. "Mit Kompositionen vom Frühbarock bis zur Moderne bewies Julia Lehner hohe Virtuosität und große Reife", lobte Jürgen Frank, der Obmann des veranstaltenden Orgelvereins. An den Registern war Daniel Radakovits behilflich.

  • 17.06.19
Lokales
Freude über die renovierte Orgel bei Benedikt Legat, Renate Luchinetti, Friedrich Luchinetti, Harald Berger und Seraphim Fragner in der Benediktinerabtei.

Stift Seckau
Die Orgel klingt im neuen Glanz

Nach dem Stift selbst wurde in Seckau jetzt auch die Orgel saniert - das wurde mit einem Konzert gefeiert. SECKAU. In Vertretung von Prior Johannes Fragner und Subprior Othmar Stary konnte Seraphim Fragner nicht nur die zahlreich erschienenen Konzertbesucher begrüßen, sondern auch Friedrich Luchinetti und seine Gattin Renate. Einer Stiftung der beiden ist es zu verdanken, dass die Seckauer Orgel eine umfangreiche Sanierung erfahren durfte, die aus Kostengründen in die Innenrenovierung der...

  • 22.05.19
Lokales
3 Bilder

Pfarre Kleinhain: Hochkarätiges Orgel- und Kirchenkonzert

KLEINHAIN. Seit dreißig Jahren wird in der Pfarrkirche Kleinhain auf der Allgäuer-Orgel - meist zu Gottesdiensten - musiziert. Am elften Mai lud das Katholische Bildungswerk gemeinsam mit dem Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten zu einem Orgel- und Kirchenkonzert, bei dem Studierende der Orgelklasse von Johannes Zimmerl und Sängerinnen der Stimmklasse Ulrike Wedenig eine beindruckende Darbietung unter dem Motto "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" boten. Die hohe Qualität...

  • 14.05.19
Lokales
Thomas Camillo Adunka, Violine
Daniel Ambrosch, Klavier
Brigitta Karwautz, Sopran
Karin Prenner, Mezzosopran
Annika Korak, Klarinette
Johannes Adunka, Violine
Peter Karwautz, Sprecher und Tenor
Professor Hans Turek, Klavier
12 Bilder

Traumhafte Melodien aus dem Märchenland der Musik

Am Freitag 10.05.2019 gestalteten Künstler zu Gunsten der Orgel von Maria Waitschach einen sehr schönen, märchenhaften und  hörenswerten Abend. Die verbindenden Worte von Peter Karwautz  trugen wesentlich zum Gelingen des Konzertes bei. Die vielen Mitwirkenden, ganz junge und auch sehr erfahrene Künstler, gaben diesem Abend einen besonderen Glanz.  Alle Gäste waren begeistert von dem abwechslungsreichen Programm. Besonders ergreifend war der Abendsegen von Engelbert Humperdinck aus Hänsel und...

  • 11.05.19
Lokales
Die denkmalgeschütze Orgel einst
5 Bilder

Denkmalschutz sei dank
Die Orgel, die das letzte "Rosenhügel-Studio" rettete

Wussten Sie, dass das Rosenhügelstudio einen kleinen Schatz beherbergt? Es ist eine Kino-Orgel! LIESING. In den 1940-er Jahren sollte Wien, genau wie Berlin, als ein Mekka der Filmindustrie etabliert werden. Und Filme brauchen Filmmusik, daher wurde auch ein Studio gebraucht, in dem Filmmusik mit großem Orchester aufgenommen werden konnte - das Rosenhügelstudio! Es war von Anfang an als Studio für Orchesteraufnahmen konzipiert. Hollywood in ViennaDie Stammmusiker des Hauses waren die...

  • 09.05.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Benefizkonzert
Benefizkonzert für die Renovierung der Orgel von Maria Waitschach

Traumhafte Melodien aus dem Märchenland der Musik zu Gunsten der Orgelrenovierung von Maria Waitschach. Künstler stellen sich in den Dienst der Sache Sopran                        Brigitta Karwautz, Wien Mezzosopran             Karin Prenner, Klagenfurt Tenor                           Peter Karwautz, Wien Klarinette                    Annika Sophie Korak Violine                          Johannes Adunka Violine                         Thomas Camillo Adunka Klavier               ...

  • 05.05.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.