Unglaublich aber wahr! Eine Triathlon Legende schafft unglaublichen Rekord.
Kirchler holte hundertste ÖM-Medaille

Der Wildschönauer Ausnahmeathlet Richard Kirchler wird von ÖTRV-Vizepräsident und Tirols Landesverbandspräsident Julius Skamen geehrt.
  • Der Wildschönauer Ausnahmeathlet Richard Kirchler wird von ÖTRV-Vizepräsident und Tirols Landesverbandspräsident Julius Skamen geehrt.
  • Foto: TRVT
  • hochgeladen von Triathlonverband Tirol

Im Rahmen des Thiersee Triathlons Mitte August konnte Richard Kirchler seine 100. Österreichische Meisterschaftsmedaille erringen. Der Wildschönauer Ausnahmeathlet wurde dafür von ÖTRV-Vizepräsident und Tirols Landesverbandspräsident Julius Skamen geehrt.

Kirchler eine Triathlon Legende

Das Triathlonfieber hat Kirchler vor genau 34 Jahren beim 1. Waidringer Triathlon gepackt. Seit 1987 ist er Mitglied (mittlerweile Ehrenmitglied) des 1. Tiroler Triathlon Klubs Innsbruck und 1988 war er der erste Tiroler, der bei der Ironman-WM auf Hawaii an den Start ging. 1990 dann sein zweiter Start auf Big Island. Sechs Weltmeister- (fünf davon im Wintertriathlon) und sieben Europameistertitel konnte der 67-Jährige in seiner Altersklasse insgesamt verbuchen. Nach über 60 österreichischen Meistertiteln in seiner Altersklasse im Duathlon durfte er heuer seine 100. nationale Medaille am Thiersee, nur wenige Kilometer von seinem Heimatort, in Empfang nehmen.

„Er ist eine absolute Legende im Triathlonsport und ein Vorbild für viele in Tirol und ganz Österreich. Es gibt keinen, der so viele Medaillen errungen und dem Triathlonsport über die ganze Zeit so positiv gegenüber gestanden hat!“, so Tirols Langzeitpräsident Skamen, der die Erfolge von Kirchler in seiner beinahe 30-jährigen Funktionärslaufbahn hautnah miterleben durfte.

Unter seinem Motto: „Sport ist mein Leben“ ist der Wildschönauer aber nicht nur im Triathlon und Multisport sehr erfolgreich unterwegs. Viele tolle Leistungen und Medaillen sammelte er auch im Skispringen (Teilnahme Vierschanzentournee), in der Nordischen Kombination und u.a. Rally/Autocross.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen