Neuer Vorstand - Ortner geht
Reinhard Mayr neuer Vorstandschef

Reinhard Mayr (re.) wird neuer Vorstand, Thomas Wass  (li.) bleibt und Johannes Ortner (Mi.)  verlässt das Unternehmen.
  • Reinhard Mayr (re.) wird neuer Vorstand, Thomas Wass (li.) bleibt und Johannes Ortner (Mi.) verlässt das Unternehmen.
  • hochgeladen von Sieghard Krabichler

Die Raifeissen-Landesbank Tirol sucht einen dritten Vorstand, Johannes Ortner verlässt die Bank.

TIROL. In den vergangenen Wochen wurden seitens des Aufsichtsrates der RLB Tirol planmäßig Gespräche mit Vorstand  Johannes Ortner über die Verlängerung seines auslaufenden Vorstandsmandats geführt. Im Zuge dieser Verhandlungen konnte keine Einigung über die zukünftige Entwicklung und Ausrichtung der Raiffeisen-Landesbank Tirol und ihrer Rolle in der Raiffeisenbanken-Gruppe Tirol erzielt werden.
Daher haben sich der Aufsichtsrat der RLB Tirol und  Johannes Ortner in beiderseitigem Einvernehmen dazu entschlossen, das Dienstverhältnis mit 30.06.2020 aufzulösen. Der gesamte Aufsichtsrat bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht Dr. Johannes Ortner auf seinem weiteren Weg alles Gute.

Zum neuen Vorstandsvorsitzenden der RLB Tirol wurde - mit Wirkung 1. Juli 2020 - Reinhard Mayr bestellt. Thomas Wass bleibt als sein Stellvertreter ebenfalls weiterhin im Vorstand der Raiffeisen-Landesbank Tirol tätig.
Eine Nachbesetzung der offenen, dritten Vorstandsposition soll möglichst rasch erfolgen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Sieghard Krabichler aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen