Mallorca ist mehr als Ballermann

Altes Herrenhaus zur Finca restauriert
32Bilder

Wer denkt Mallorca besteht nur aus dem Ballermann, der irrt gewaltig. Diese Insel hat es in sich. Knappe zweieinhalb Stunden von Wien entfernt landet man auf dem Flughafen in Palma de Mallorca, steigt in ein bereits von daheim angemietetes Auto und das Erlebnis kann beginnen. Auf diversen Plattformen im Internet kann man hier die schönsten Fincas oder Fincahotels buchen, die sich reichlich auf dieser wunderschönen Insel befinden. Jeden Tag wartet ein neues Abenteuer, so vielseitig wie diese Insel ist wird einem nie langweilig. Jeden Tag lädt ein anderer Ort zum Wochenmarkt ein, viele Buchten laden zum Baden ein, fährt man ins Tramuntana Gebirge, glaubt man in eine andere Welt einzutauchen. Orte wie Valdemossa, Sa Calobra, Soller,  Arta, Inca oder Llucmajor warten darauf besucht und bewundert zu werden. Abends kann man vielerorts hervorragende regionale mallorquinische Speisen und ein gutes Gläschen spanischen Wein auf verträumten Dorfplätzen genießen. Die Tropfsteinhöhlen Coves del Drac sollte man nicht auslassen. In den Höhlen befindet sich der größte unterirdische See Europas. Natürlich sollte man sich auch die Hauptstadt Palma mit ihrem traumhaften Hafen und der schönen Kathedrale nicht entgehen lassen und vielleicht auch mal eine ausgiebige Shoppingtour unternehmen. Jede Jahreszeit hat auf dieser Insel etwas zu bieten, dass unvergesslich bleibt. Besonders die Mandelblüte im Frühling ist sehenswert. Denn das Schöne liegt so nah...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen