Make-up beim Sport: Tullner sind auch ohne schön

Verena Früh und Anna Schuster von der Tullner Beauty Oase wissen, wie Make-up fixiert wird.
4Bilder
  • Verena Früh und Anna Schuster von der Tullner Beauty Oase wissen, wie Make-up fixiert wird.
  • Foto: Zeiler
  • hochgeladen von Karin Zeiler

BEZIRK. Tulln – 14 Grad Celsius, Frisur und Make-up sind perfekt – genauso wie künftig bei den ÖSV-Damen nach dem Lauf, denn ÖSV-Chef Schröcksnadel will, dass sie, nachdem der Helm abgenommen wird – top gestylt in die Kamera lächeln.
Die Bezirksblätter haben bei Schifahrern und Beauty-Studios nachgefragt, wie diese Idee aufgenommen wird.

Natur pur statt "Kleister"

"Unsere Mädchen und Damen sind von Natur aus so hübsch, da braucht es kein Make-up", so Michael Wonder von Schi Tullnerfeld. Beim Sport stehe auch nur diese, nämlich die sportliche Leistung, im Vordergrund, so Wonder, der einräumt, dass "Schminke & Co vor der Siegesparty aufgetragen werden können, nicht müssen". Ausgenommen seien natürlich Kinder und Jugendliche, so Wonder.

Fixieren ist ein Muss

Wenn Frauen nun doch drauf Wert legen, dann ist man bei Inge Früh in der Tullner Beauty Oase richtig. Sie weiß, worauf es ankommt: "Das A und O ist wasser- und schwitzfestes Make-up und Mascara". Und nach dem Schminken darf ein Fixierpuder oder -spray nicht fehlen.

Für ewige Zeiten

Doch warnt Früh, dass "das nicht jeden Tag aufgetragen werden sollte", zudem sei es wichtig, die Schminke abends komplett abzuwaschen.
Will man nicht täglich mit Tusche & Co arbeiten, dann kann auf Permanent Make-up ausgewichen werden: "Die Wimpernverlängerungen halten etwa vier Wochen, man braucht keine Tusche", so die Empfehlung, auch Augenbrauen werden gerne permanent nachgezogen.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.