Wasserrettung, Fachkompetenz aus Tulln
ÖWR Tulln, mehr Verantwortung im Land NÖ

Marcus Doppler, Landesreferent für Jugend
2Bilder
  • Marcus Doppler, Landesreferent für Jugend
  • hochgeladen von Adrian Hörtl

Die fachliche Kompetenz der Rettungsschwimmer*innen aus Tulln wird bereits seit vielen Jahren im Landesverband Niederösterreich (LV-NÖ) geschätzt. Bei der Jahreshauptversammlung des LV-NÖ am 07. März wurde nun Marcus Doppler, BSc (25) zum NÖ Landesreferenten für Jugend ernannt. Er übernimmt dieses Fachgebiet von Adrian Hörtl, MSc (ebenfalls Tulln) der ihn zukünftig als Stellvertreter unterstützen wird. Weiters wurde Christoph Einsiedl (20) zum Stellvertretenden NÖ Landesreferenten im Fachbereich Funk und Kommunikationswesen ernannt.
Damit kommt es im Landesvorstand zu einer deutlichen Verjüngung. Darüber hinaus freut sich Tulln über die Anerkennung der Fähigkeiten sowie der konstanten und exzellenten Arbeit im Bezirk Tulln. „Natürlich schwingt eine Portion Stolz mit“ meint Adrian Hörtl (Bezirks- und Abschnittsleiter Tulln). „Im Vordergrund steht aber für uns alle die Stärkung der Landeskompetenz und die Einbindung junger engagierter Menschen - die darüber hinaus hervorragende fachliche Fähigkeiten ehrenamtlich in den Dienst einer guten Sache stellen.“

Marcus Doppler, Landesreferent für Jugend
Christoph Einsiedl, Stellvertretender Landesreferent für Funk und Kommunikationswesen
Autor:

Adrian Hörtl aus Tulln

Webseite von Adrian Hörtl
Adrian Hörtl auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen