Rosenarcade präsentiert Weihnachts-Geschenke-Trends 2017

Center Managerin Katharina Gfrerer sorgt mit ihrem Team für ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Advent-Programm in der Rosenarcade Tulln.

  • Center Managerin Katharina Gfrerer sorgt mit ihrem Team für ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Advent-Programm in der Rosenarcade Tulln.
    
  • Foto: Rosenarcade Tulln
  • hochgeladen von Bettina Talkner

TULLN (red). Im Advent zeigt sich die Rosenarcade Tulln im traditionellen Weihnachtsdekor und erfreut Besucher mit beliebten vorweihnachtlichen Programmpunkten und Serviceleistungen: Auch dieses Jahr gibt es im Center im Herzen von Tulln einen Weihnachtsmarkt und den traditionellen Kinder- Wunschbaum. Eine riesige Auswahl an Geschenkideen, das große Weihnachtsgewinnspiel, tolle Angebote und ein gratis Einpackservice machen das Weihnachtsshopping in der Rosenarcade zum Advent-Erlebnis.

Gesellschaftsspiel erlebt Revival

In der Adventzeit laufen die Vorbereitungen für Weihnachten auf Hochtouren. Das Finden geeigneter Geschenke für die Familie und Freunde steht dabei im Vordergrund. „In den rund 50 Shops der Rosenarcade Tulln ist die Geschenkauswahl riesig – für jedes Alter und jedes Budget ist etwas Passendes dabei. Ist man unsicher, kann man sich vertrauensvoll an das geschulte Personal wenden – die Kolleginnen und Kollegen wissen immer, was gerade im Trend liegt“, rät Center Managerin Katharina Gfrerer. „So viel sei verraten: Zu den Spitzenreitern, die heuer die Wunschlisten anführen, zählen neben dem Dauerbrenner Technik auch Geschenke im Retro-Style, personalisierte Artikel und Accessoires in auffaälligen Designs. Auch das gute alte Gesellschaftsspiel erlebt heuer ein echtes Revival.“

Voll im Trend

Das neue iPhone X wird unter einigen Weihnachtsbäumen zu finden sein. Im Bereich Elektronik erleben aber auch Retro-Game-Emulatoren von Atari, Sega und Nintendo einen echten Boom – ebenso wie die Neuauflage der klassischen Polaroid-Sofortbildkamera. Beim Spielzeug dreht sich nach wie vor alles um den Verkaufsschlager des Jahres: „Fidget Spinner“. Das Geschicklichkeitsspiel eignet sich auch als Mitbringsel und ist in der Rosenarcade Tulln in vielen unterschiedlichen Varianten zu finden. Spaß für die ganze Familie mit Kindern ab 8 Jahren garantiert das Spiel des Jahres 2017: „Kingdomino“. Ein sehr beliebtes Geschenk für die Allerkleinsten sind bunte Häkeltiere und Erwachsene schätzen hochwertige Besonderheiten wie Düfte, Kosmetik, Kaschmirschals, Seiden- Lingerie, coole Holzbrillen, Lodentaschen oder aber regionale Genuss- und Gesundheitsprodukte.

Personalisiertes begeistert

Überraschen kann man mit Accessoires in auffälligen Designs – am besten personalisiert oder mit nettem Spruch versehen. Auch mit Sportartikeln liegt man immer richtig und Selbstgemachtes ist besonders beliebt: DIY-Bücher, Flaschen und Gläser zum Befüllen sowie Zutaten und passende Beschilderungen findet man allesamt in der Rosenarcade. „Wer sich gar nicht entscheiden kann, schenkt am besten eine Rosenarcade-Gutscheinkarte und damit eine wirklich große Auswahl an Shopping-Möglichkeiten“, so Katharina Gfrerer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen