Schüler spenden für krankes Kind

Franz Rada, Karinas Mutter, Karina, Ingrid Rada
  • Franz Rada, Karinas Mutter, Karina, Ingrid Rada
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN (pa). Die Schüler der NMS Tulln 1 sammelten 180 Euro für Karina Lyskowetz aus der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Sie hatte vor fünf Jahren einen schweren Autounfall, bei dem sie ein Schädelhirntrauma erlitt. Unser Verein "Humanitäre Hilfe für Minsk" und die Schüler meiner Schule unterstützen sie seither finanziell. Die alleinerziehende Mutter verwendet dieses Geld für Karinas Therapien. Im Rahmen unserer diesjährigen Minskreise konnten wir das Spendengeld persönlich übergeben. Karina musste nach einem langen Krankenhausaufenthalt wieder gehen und reden lernen. Ihr Zustand hat sich zwar schon sehr gebessert, aber es wird noch Jahre dauern, bis sie ein selbständiges Leben wird führen können. Weiters wurden für fünf Kleinkinder Kleidung im Wert von 60 Euro, die ebenfalls die Schüler gesammelt haben, angekauft.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.