Selbstverteidigung in Sitzenberg

Sich wehren können, ist heutzutage sehr wichtig.
  • Sich wehren können, ist heutzutage sehr wichtig.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Karin Zeiler

SITZENBERG-REIDLING. Der Kulturverein unter Gerhard Hartweger organisiert einen Selbstverteidiungskurs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. "Sich selbst helfen und behaupten zu können ist schon immer wichtig gewesen, aber ein bisschen in Vergessenheit geraten. Gegenwärtig ist dieses Thema wieder sehr aktuell man wolle mit diesem Angebot dem erhöhten Sicherheits- und Schutzbedürfnis der Mitbürger entsprechen. Bei Interesse: Fax: 02276/2241-20 oder service@sitzenberg-reidling.gv.at.

Wer kann teilnehmen?
Kinder zwischen 8 und 10, Kinder/Jugendliche zwischen 11-13 und ab 14 Jahren sowie Erwachsene.

Was wird geübt?
Kurs für Kinder/große Kinder
> Stärkung Selbstbewusstsein
> Wehren gegen verbale und körperliche Angriffe Gleichaltriger und Erwachsener
> Erkennen/Abwehr von Entführungsversuchen

Kurs für Erwachsene
> Notwehr / Nothilfe im Stand und am Boden
> Abwehr von bewaffneten Tätern (Hieb-, Stich- und Schusswaffen)
> Verhalten bei speziellen Bedrohungsszenarien (Terroranschlag / Amoklauf).

Wann:
Samstag, 18 bis 21 Uhr, alle drei Altersgruppen, je eine Stunde, die Einteilung wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Kosten:
5 Kurseinheiten: 65 € oder je Abendkurseinheit € 15
Mindestteilnehmer pro Kurs: 10, es können auch einzelne Abende besucht werden.

Termine:
12.5., 19.5., 26.5., 2.6. und 9.6.

Trainer:

Roland: Längerer Aufenthalt bei Polizei und UNO. Seit 2012 selbständig aus Leidenschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen