Übung in Sieghartskirchen: Bus ist umgestürzt

6Bilder

"Schwerer Verkehrsunfall: Autobus gegen PKW mit mehreren eingeklemmten Personen!" lautete die Übungsannahme für die Inspektionsübung der Feuerwehren Sieghartskirchen, Dietersdorf und Plankenberg.
Das Szenario stellte die übenden Feuerwehren vor einige Herausforderungen: Der Autobus lag seitlich auf einem PKW. Sowohl der Lenker des PKWs, als auch des Autobusses waren eingeklemmt (dargestellt durch Übungspuppen).

Fahrzeug stabilisiert
Nach der Erkundung und Absicherung wurde die Stabilisierung der Fahrzeug in Angriff genommen. Schnell war klar, dass zuerst der Autobusfahrer gerettet werden muss, um im Anschluss den Autobus vom anderen Fahrzeug zu entfernen. Dazu wurde der Autobus zunächst mit Hebekissen angehoben. In weiterer Folge wurden zwei Fahrzeuge mit Seilwinden in Stellung gebracht um den Autobus sorgsam aufzurichten. Dabei wurde dieser laufend mit Pölzholz und hydraulischen Stempeln gesichert.

Fahrer durch Fenster befreit
Sobald der Zugang zum Fahrer geschaffen war, konnte dieser mit Hilfe einer Schaufeltrage durch das Fenster befreit werden. In weiterer Folge wurde der Autobus komplett aufgestellt, um den Weg zum PKW darunter frei zu machen. Der Lenker dieses Fahrzeugs konnte nun mithilfe von Schere und Spreitzer ebenfalls befreit werden.
Während diesen Arbeiten tritt im Heckbereich des Autobus plötzlich Rauch aus. Der bereitstehende zweifache Brandschutz führt sofort die Brandbekämpfung durch.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen