Urnenstelen errichtet

Bürgermeisterin Josefa Geiger mit GGR Andreas Spanring bei den Urnenstelen am Friedhof Ollern.
2Bilder
  • Bürgermeisterin Josefa Geiger mit GGR Andreas Spanring bei den Urnenstelen am Friedhof Ollern.
  • Foto: MG Sieghartskirchen
  • hochgeladen von Karin Zeiler

OLLERN / SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Beisetzung in Urnenstelen findet zusehends mehr Zuspruch. Deshalb wurden auch am Friedhof in Ollern und am neuen Friedhof in Sieghartskirchen schöne Urnenstelen zur Beisetzung von Urnen errichtet. Je Urnenstele finden bis zu 4 Urnen Platz.
Derzeit sind noch ausreichend Urnengräber verfügbar und über die Friedhofsverwaltung der Marktgemeinde Sieghartskirchen erhältlich.
Die Grabstellengebühr beläuft sich auf € 760,-- für 20 Jahre. Der Kostenersatz für die Urnenstele in Sieghartskirchen beträgt € 3.200,- - und für Ollern € 2.500,--.
Besonders hervorzuheben ist, dass bei diesen Anlagen nur mehr die Gravur sowie eventuell Vase und/oder Laterne selber anzukaufen sind.
Für nähere Informationen steht die Friedhofsverwaltung der Marktgemeinde Sieghartskirchen jederzeit gerne zur Verfügung: Gemeindeamt Sieghartskirchen, Maria Fidler, Tel.: 02274/5005-29, E-Mail: mfidler@sieghartskirchen.gv.at

Bürgermeisterin Josefa Geiger mit GGR Andreas Spanring bei den Urnenstelen am Friedhof Ollern.
Bürgermeisterin Josefa Geiger mit GGR Andreas Spanring bei den Urnenstelen am Friedhof Sieghartskirchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen