Yoga & Selbstentfaltung
Du kannst Recht haben oder du kannst glücklich sein

"Kommunikation bedeutet radikale Offenheit." Das war ein Satz aus einem Interview mit dem Rhetoriktrainer Rene Borbonus, das ich vor längerer Zeit gehört hatte. Damit ist die Offenheit gemeint, dein Gegenüber so wahrzunehmen wie er/sie gerade ist. Damit ist die Offenheit gemeint, anzuerkennen, dass selbst, wenn dein Gesprächspartner/in anderer Meinung ist, er oder sie einen Grund dafür hat, dieser Meinung zu sein.
Ich denke was in unserer Kommunikation oft passiert ist, dass wir während der andere spricht, bereits bewerten ob uns das gefällt und mit welcher Geschichte wir dagegen halten können, um unsere Sichtweise zu verteidigen.

Es geht bei der Kommunikation nicht darum, dass am Ende jemand Recht hat und ein anderer Unrecht, sondern es geht darum, sich auszutauschen. Es geht darum zu erfahren, was der oder die andere denkt und wie er/sie zu ihrer Sichtweise kommt.

Es geht darum anzuerkennen, dass jeder Mensch seine eigene Brille auf hat und die Welt durch seine(n) Filter sieht. Wenn wir uns austauschen, über unsere Filter und Sichtweisen, dann können wir darüber wieder in Verbindung gehen. So entsteht über echte Kommunikation auch wieder echte Nähe.

Und zum Schluss noch ein Gedanke: ich habe bis jetzt von einem Gesprächspartner geschrieben. Stell dir jetzt einmal vor, dein Gegenüber bist du. Ja, auch du sprichst mit dir. Was wenn du dir einmal mit einer radikalen Offenheit zu hörst, ohne zu bewerten was deine innere Stimme dir sagt. Was, wenn du dich mit deinem Innersten ganz offen austauschen kannst? Was denkst du, wieviel Nähe entsteht zu dir dann entstehen wird?

Der November steht deshalb unter dem Thema "Live your truth" wobei es darum geht, wieder mit dir selber in Kommunikation und in Kontakt zu treten, dir radikal selber zuzuhören und dann mit dem, was aus deinem Inneresten kommt, nach außen zu gehen.
Wenn das für dich interessant klingt, dann schau beim online Yoga vorbei und stärke die offene Kommunkation mit dir selbst. Lerne auf deine innere Stimme zu hören um mit deiner Wahrheit nach außen zu gehen.

Namaste und viel Spass auf der Matte
Julia

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen