Nase auf und lauf!
80 ROTE NASEN LÄUFE für Lachen und Lebensfreude

5Bilder

GROSSWEIKENDORF / MUCKENDORF (pa). Das Warten hat ein Ende – es darf wieder gelaufen werden! Denn unter dem Motto „Nase auf und lauf“ gibt es heuer wieder rund 80 ROTE NASEN Läufe in sechs Bundesländern. Jede Startspende macht mehr Clownbesuche möglich und bringt direkt Lachen zu großen und kleinen PatientInnen.

Buntes Bewegungsfest für die ganze Familie

Es gibt viele Gründe, die den ROTE NASEN LAUF so besonders machen:
Beim ROTE NASEN LAUF geht es nicht um sportliche Erfolge, sondern vor allem um die Freude, die die Laufserie bringt. Geschwindigkeit, Kilometer, Streckenzeiten, Pokale und Medaillen rücken beim ROTE NASEN LAUF in den Hintergrund.
Das oberste Ziel ist es, andere in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen.
Ob laufend, walkend, mit dem Dreirad oder im Rollstuhl, mit oder ohne Kinderwagen, alles ist möglich und erlaubt.
Der ROTE NASEN LAUF ist ein buntes Bewegungsfest für die ganze Familie.
Abgekämpfte, angestrengte oder müde Gesichter sucht man beim ROTE NASEN LAUF vergeblich. Hier regieren das Lachen und die Fröhlichkeit, ob auf der Laufstrecke oder drum herum. Bunte Kostüme und Mitmach-Stationen sorgen für eine ausgelassene Stimmung!
Und das Beste: Die SiegerInnen stehen bereits jetzt fest. Man findet sie nicht auf der Laufstrecke, sondern im Spital, in medizinischen oder sozialen Einrichtungen und in Pflegehäusern: Kinder, Erwachsene und Senioren in Krankheit oder schwierigen Lebenssituationen, die ROTE NASEN tagtäglich mit der Kraft des Humors stärken und aufmuntern.
Genug gute Gründe, die Laufschuhe rauszuholen und sich anzumelden!
Die Anmeldung ist ab sofort möglich: www.rotenasenlauf.at.
Termine im Bezirk Tulln gibt es in Ruppersthal (Gemeinde Großweikersdorf) am 23.06.2019 und in Muckendorf-Wipfing am 26.10.2019.

Über ROTE NASEN Clowndoctors

Eine fremde Umgebung, Angst vor einer Operation oder unangenehmen Untersuchungen, lange Tage im Krankenhaus: das verängstigt Kinder, aber auch viele Erwachsene. Genau da setzt die Arbeit von ROTE NASEN Clowndoctors an, wenn sie kranke Kinder und leidende Menschen im Spital besuchen. Mit Lachen, Liedern, Zaubertricks oder einfach nur mit einfühlsamer Zuwendung bringen ROTE NASEN in solchen Situationen Momente des Glücks und neue Leichtigkeit. Sie sind keine ÄrztInnen, sondern speziell ausgebildete KünstlerInnen. Sie verschreiben keine Medikamente, ihre Medizin ist der Humor. Angst und Schmerzen sind dann oft schnell vergessen, und zurück bleiben strahlende Gesichter und eine fröhliche Atmosphäre.
Seit der Gründung 1994 haben ROTE NASEN Clowndoctors bei rund 120.000 Visiten 5 Mio. Menschen besucht!

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen