Saisonfinale des Histo-Cup Austria
Daumen hoch für unsere Evita Stadler

Super gemacht, Evita!

BEZIRK TULLN / Ö. Das Saisonfinale am Red Bull Ring endete für Franz Altmann leider wie der Saisonbeginn - mit einem Motorschaden. Schon im 1. Rennen am Samstag, den 13.10. war in der 4. Runde Schuss. Das Bittere daran ist, dass er in seiner Klasse der Formel Renault, bereits eine halbe Runde vor dem 2. Platzierten war, als der Motorschaden ohne Vorankündigung nach der Castrol Kurve auftrat. Nicht gewertet fehlen ihm jetzt leider die dringend benötigten Punkte für die Jahreswertung.
Für Evita Stadler war dieses Wochenende dafür erfolgreich.
Obwohl die neueren Formelautos am Samstag und auch Sonntag von der hintersten Startreihe aus in Rennen gingen, konnte Evita vom 37. Startplatz beim 1. Rennen auf den 12. Platz vorfahren und am Sonntag beim 2. Rennen sogar auf den 10. Platz.
Somit gewann Stadler beide Male in ihre Klasse. Evita kann die Jahreswertung in der Saison 2018 mit einem Sieg in ihrer Klasse beenden.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.