Golf in Atzenbrugg
Schönes Spiel beim Bezirksblätter-Schnuppergolftag (mit Video)

Daumen hoch für den schönen Golftag.
80Bilder
  • Daumen hoch für den schönen Golftag.
  • Foto: Karin Zeiler / Bezirksblätter NÖ
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Abschlagen, Pitchen und Putten: Übung macht den Meister am Diamond Country Club.

ATZENBRUGG / ZENTRALRAUM NÖ. "Schönes Spiel", sagte Golftrainer Jakob Breitenecker und schon flogen die Bälle.
In Kooperation mit dem Diamond Country Golfclub in Atzenbrugg fand am Sonntag der sogenannte Bezirksblätter-Golftag statt. Nach einigen Grundlagen, die Breitenecker zum Besten gab, ging's schon los. Die Schläger wurden ausgeteilt, der Ball auf das Tee gelegt und ... naja, manche trafen den Ball. Und manche nicht. Zumindest nicht beim ersten Mal. Doch Übung macht den Meister und so schnell wollte man dann doch nicht aufgeben.

So lustig war's am Golfplatz:

Im Gegenteil – tapfer haben Ingeborg Schweinzer aus Obergrafendorf, Susanna und Waltraud Haidinger sowie Herbert Eder aus Sankt Pölten einen Ball nach dem anderen geschlagen.

Ingeborg Schweinzer, Susanne und Waltraud Haidinger und Herbert Eder.
  • Ingeborg Schweinzer, Susanne und Waltraud Haidinger und Herbert Eder.
  • Foto: Karin Zeiler / Bezirksblätter NÖ
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Aber auch Sandra und Werner Meninger aus Gablitz waren mit dabei:

"Endlich ein Sport, der richtig Spaß macht",

sagt Sandra, die ihrem Werner schon vor einiger Zeit einen Platzreifekurs geschenkt hat. Und jetzt ist es offenbar soweit und er wird den Gutschein einlösen. Nächste Station Putting Green.

Sandra und Werner Meninger aus Gablitz.
  • Sandra und Werner Meninger aus Gablitz.
  • Foto: Karin Zeiler / Bezirksblätter NÖ
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Doris Muck und Gerhard Somogyi aus Michelhausen gaben ihr Bestes und schon rollte der Ball ins Loch. Und für die ganz motivierten gab's noch die Möglichkeit, ein paar Löcher auf dem Parkkurs zu gehen. Fazit: Die Sonne schien, die Bälle flogen und es war lustig.

Jetzt schnuppern

Wie die Bezirksblätter berichtet haben, öffnet Präsident Christian Guzy den Park-Kurs für jedermann. Rein in die Turnschuhe, alles Notwendige für die erste Runde, also sämtliche spielrelevante Aspekte wie Technik, Taktik, Regelkunde und Etikette erfährt man im Rahmen der Schnupperkurse, die Jakob Breitenecker Freitag von 15 - 17 Uhr, Samstag von 14 - 16 Uhr und Sonntag von 10 - 12 Uhr anbietet. Einfach auf die Driving Range kommen, Voranmeldung ist nicht erforderlich. Und das alles ist ganz ohne Platzerlaubnis und ohne gültige Clubmitgliedschaft möglich.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.