Neuroth feiert Neueröffnung in Tulln

Stadträtin E. Pfeiffer, Bgm. P. Eisenschenk, Gemeinderat N. Drapela, Regionalleiter H. Höller, Neuroth-Team (M. Köfler, E. Taschner, E. Hahnl), Pfarrerin U. Nindler, Vizebgm. H. Schinnerl
  • Stadträtin E. Pfeiffer, Bgm. P. Eisenschenk, Gemeinderat N. Drapela, Regionalleiter H. Höller, Neuroth-Team (M. Köfler, E. Taschner, E. Hahnl), Pfarrerin U. Nindler, Vizebgm. H. Schinnerl
  • Foto: Neuroth
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN (red). Mehr als 40 geladene Gäste folgten der Einladung des Marktführers ins neu übersiedelte Fachinstitut am Hauptplatz 19. Die Gratulanten, darunter Ärzte, Vertreter der Gemeinde und Unternehmer, informierten sich über die Leistungen des steirischen Hörgeräte-Spezialisten Neuroth. Pfarrerin Ulrike Nindler segnete die neuen Räumlichkeiten, auch Bürgermeister Peter Eisenschenk, Vizebürgermeister Harald Schinnerl sowie weitere Kollegen aus der Stadtgemeinde, konnten bei der Eröffnung begrüßt werden.
„Unser Ziel ist es, jedem Kunden das genau auf seine Bedürfnisse abgestimmte Produkt zu empfehlen und ihn danach umfassend zu betreuen.“, so Elisabeth Taschner, die bereits seit 13 Jahren das Fachinstitut in Tulln leitet.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.