13.11.2017, 15:29 Uhr

Marktgemeinde Sieghartskirchen ehrt verdiente Bürger

Die Gemeinderäte der Marktgemeinde Sieghartskirchen freuten sich mit Bürgermeisterin Josefa Geiger (mitte) zahlreiche Ehrungen an verdiente Gemeindebürger übergeben zu dürfen. (Foto: Marktgemeinde Sieghartskirchen)
SIEGHARTSKIRCHEN (red). Am 9. November lud Bürgermeisterin Josefa Geiger verdiente Gemeindebürgerinnen und Bürger zur Ehrungsübergabe im Rahmen einer Festsitzung in den Sitzungssaal am Gemeindeamt Sieghartskirchen ein. Sie bedankte sich in ihrer Festrede bei allen Bürgern, die sich zum Wohle der Gemeinde engagieren. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt durch ein Querflötens-Ensemble der Regionalmusikschule Sieghartskirchen. Im Rahmen des Festaktes wurden anschließend die besonderen Leistungen der geladenen Bürger geehrt und ausgezeichnet:

Dank- und Anerkennung:

Josef Laber aus Sieghartskirchen: Unterstützte seine Frau Hildegard Laber jahrelang im Rahmen des Adventmarktes Sieghartskirchen, durch sein Engagement erleuchtet in der Weihnachtszeit seit Jahren der Brunnen vor dem Rathaus durch ein von ihm aus Holz gebasteltes Adventdorf und verleiht dem Rathausplatz weihnachtliche Stimmung
Franz Schreiblehner aus Plankenberg: Er war von 2005-2011 Ortsvorsteher von Plankenberg, erhielt für seine verdienstvollen Leistungen im Jahr 2006 bereits den Ehrenring, für seinen unermüdlichen Einsatz im Rahmen der Ortsbildpflege in Plankenberg, für die Mitarbeit bei der Pfarrhofsanierung in Abstetten und die ehrenamtliche Pfleg rund um die Pfarrkirche Abstetten wurde ihm nun Dank und Anerkennung überreicht

Bronze:

Helene Gedermann aus Sieghartskirchen: Für ihr außerordentliches Engagement im Rahmen des Pensionistenverbandes – Ortsgruppe Sieghartskirchen, wo sie seit 1999 die Funktion des Kassiers bekleidet
Ingrid Schmiedt, BA aus Plankenberg: Von 2010 bis 2017 Teil des Gemeinderates der Marktgemeinde Sieghartskirchen, Engagement bei Jugendthemen und im Kulturbereich
Hans Seefischer aus Reichersberg: Seit 2003 war er Obmann des im Jahre 1956 gegründeten Österreichischen Kameradschaftsbundes – Ortsverband Ollern
Christine Weber aus Judenau: Ehrenamtliche Tätigkeit in der Marktgemeinde Sieghartskirchen im Rahmen der Förderung der deutschen Sprache für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche

Silber:

Wolfgang Fahringer sen. aus Ranzelsdorf: Von 2001 bis 2017 Ortsvorsteher von Ranzelsdorf
Johann Staffenberger aus Rappoltenkirchen: Über die gemeindegrenzen hinaus bekannter Heimatdichter und dadurch Kulturträger der Marktgemeinde Sieghartskirchen, ehrenamtliche Unterstützung von zahlreichen Kulturveranstaltungen, seit 2011 Ortsvorsteher für Rappoltenkirchen
Horst Wurzinger aus Sieghartskirchen / jetzt Wohnsitz in Katzelsdorf: Von 2006 bis 2016 Sicherheitsbeauftragter der Marktgemeinde Sieghartskirchen, wichtiges Bindeglied zwischen Polizeiinspektion und den Buürgerinnen und Bürgern der Gemeinde

Gold:

Elfriede Faustenhammer aus Sieghartskirchen: Leitet seit 18 Jahren den Pensionistenverband Ortsgruppe Sieghartskirchen, Berät ältere Bürgerinnen und Bürger und organisiert Reisen und Kulturausflüge
Winfried Meyer aus Sieghartskirchen: War von 2001 an fallweiser Beschäftigter der Marktgemeinde Sieghartskirchen für Technikbetreuung im Kulturpavillon, außerordentliches Engagement im Rahmen der FF Sieghartskirchen, unterstützt seit Jahrzehnten ehrenamtlich unzählige Gemeindeveranstaltungen wie z.B. das Licht von Bethlehem

Ehrenring:

Adolf Weninger aus Abstetten: War 17 Jahre Teil des Gemeinderates, bekleidete zuvor auch die Funktion des Ortsvorstehers für Abstetten

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.