31.10.2017, 06:39 Uhr

Tullnerfelder beim Erste Bank Open dabei

Assinger, Straka und Dussmann. (Foto: www.donaukultur.com)

Mehr 60.000 beim Tennisfest „Erste Bank Open 500“ in der Wiener Stadthalle
Rafael Nadal steht ganz oben auf der Wunschliste für 2018

TULLNERFELD (pa). Herwig Straka, Turnierdirektor, Thomas Schaufler (Vorstandsdirektor Erste Bank) und Kurt Gollowitzer (Geschäftsführer Wiener Stadthalle) zogen eine äußerst positive Bilanz über das mit 2.621.850 Euro dotierte ATP-Turnier.
Und mit dabei natürlich die Tullnerfelder Tennisfans unter Franz Müllner, die sich gleich den ein oder anderen Promis schnappten und vor der Kamera posierten.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.