15.11.2017, 11:52 Uhr

Weihnachten im Schuhkarton: Es ist geschafft

Daumen hoch für so viel Engagement. (Foto: NMS Marc Aurel)
TULLN (pa). 44 gut gefüllte Päckchen machen sich aus der NMS Marc Aurel auf die Reise und werden die Herzen der beschenkten Kinder lächeln lassen. Bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" hat auch die Neue Mittelschule Marc Aurel mitgemacht.
"Vielen lieben Dank allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Privatpersonen – ihr habt Herz für jene gezeigt, die es im Leben nicht so gut getroffen haben! Euer Karton ist ein Beitrag zu einer besseren Welt…eine Welt, in der wir Menschen aufeinander achten, uns helfen und füreinander da sind", schreibt Lehrerin Barbara Rath.
Ein herzliches „DANKE“ erfolgt an dieser Stelle dem mobilen und motorisierten Engelchen Thomas Wutte, der den Transport der Schachteln zur Abgabestelle - wie jedes Jahr - übernommen hat. Das Organisationsteam bestand heuer erstmals aus drei Schülerinnen der 4B, die sich der Aktion aus freien Stücken angenommen und sämtliche Abläufe koordiniert haben, um mich als Lehrerin zu entlasten. Die drei Mädels verfügen über Managerqualitäten und haben von der Beratung bis hin zum Controlling alle Prozesse, die mit den Packerln verbunden waren, bravourös gemeistert und mir durch ihre investierte Zeit unendlich viel Arbeit abgenommen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.