Teilnehmerstarkes Turnjahr bei den Kindern im SVG

18Bilder

Mit 03.05.2017 endete die Saison für die Kinder- und Eltern-Kind-TurnerInnen, und die Sektion „Turnen für alle“ darf insgesamt auf ein besonders teilnehmerstarkes Jahr zurückblicken.

So gab es beim Eltern-Kind-Turnen heuer zum ersten Mal eine Warteliste, die mit etwa 15 Kandidaten leider auch sehr lange war. Nach und nach ließ Kursleiterin Sandra Lichtl ein paar nachrücken, sodass der Kurs letztlich 37 TeilnehmerInnen zählte! Nach den Osterferien wurden für alle, die noch wollten, drei weitere Termine drangehängt, zu denen auch alle noch Verbleibenden der Warteliste eingeladen waren, sodass letztlich jeder, der wollte, zumindest 3x das Eltern-Kind-Turnen besuchen konnte.
Beim Kinderturnen für die 4-6Jährigen verlief das Turnjahr ähnlich. Mit einer langen Warteliste beginnend, konnte Andrea Ullner nach und nach Kinder aufnehmen, sodass gegen Ende des Kurses jeder, der wollte, Platz fand, und insgesamt etwa 30 Kinder das Kinderturnen genießen konnten.
Stabilere Verhältnisse gab es beim Kinderturnen für die 7-9Jährigen. Dort wurde die Teilnehmerzahl bereits zu Beginn des Turnjahrs leicht erhöht auf 25, um allen den Zugang zum Gerätturnen zu ermöglichen. Dieses Aufstocken ist dem Zuwachs an Betreuern zu verdanken. Die Stunde wird seit September nicht mehr alleine von Andrea Ullner geleitet, sondern diese wird unterstützt von Sandra Noisternig. Und Manuela Barth ist nach wie vor die fleißige Hand, die aufbaut, abbaut und Andrea beim Helfen und Sichern der Kinder zur Seite steht.
Mit großem Engagement und der Bemühung, möglichst vielen den Zugang zum Turnen ermöglichen, konnten im Turnjahr 2016/2017 ergo etwa 100 Kinder in den drei Kinderturnkursen betreut werden.

Autor:

Alexandra Lichtl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.