Umfrage "Wohnen in Gallneukirchen" wird präsentiert

Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, Barbara Atzlesberger und Egon Michael Atteneder (v. l.).
  • Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, Barbara Atzlesberger und Egon Michael Atteneder (v. l.).
  • Foto: Regina Penninger
  • hochgeladen von Gernot Fohler
Wann: 29.01.2018 19:00:00 Wo: haus bethanien, Hauptstraße 3, 4210 Gallneukirchen auf Karte anzeigen

GALLNEUKIRCHEN. Am Montag, 29. Jänner, um 19 Uhr wird im Festsaal des Hauses Bethanien die aktuelle Umfrage "Wohnen in Gallneukirchen" vorgestellt. Die Initiative wurde von Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (SPÖ) ins Leben gerufen. Ausschlaggebend war, dass viele Bürger darüber klagten, wie teuer das Wohnen in der Gusenstadt sei. Jungfamilien, Geringverdiener oder Jugendliche stellen sich die Frage, ob sie wegziehen oder bleiben sollen.

Die Initiative entstand in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz. Im Rahmen einer Lehrveranstaltung wurde ein Fragebogen entwickelt und im vergangenen September an alle Haushalte ausgetragen. Die zahlreichen Rückantworten wurden von den Studenten ausgewertet. Die Studenten präsentieren diese Auswertung der Öffentlichkeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen