Grundsatzbeschluss für die S6-Mühlkreisbahn

LINZ (fog). Die Landesregierung beschloss eine Attraktivierung der Mühlkreisbahn auf Basis der von Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) initiierten Systemstudie. Die Mühlkreisbahn soll als S6 auf der neuen zweiten Straßenbahnachse bis zum Hauptbahnhof geführt werden. Zweisystem-Garnituren, die Normal- und Schmalspur befahren können, sollen die Lösung sein. "Die Verkehrssituation im Großraum Linz muss sich bessern. Deswegen erhoffe ich mir im Landtag einen Schulterschluss", so Landesrat Steinkellner.
Die LAbg. Josef Rathgeb (ÖVP) und Severin Mayr (Grüne) wollen noch im Frühjahr 2017 den Fahrplan für einen Baustart, inklusive Kosten- und Zeitplänen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen