Alles Große beginnt im Kleinen
ÖVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg pflanzt drei Generationenbäume

7Bilder

Der Tag des Baumes am 25. April bringt die jahrtausendalte und vielfältige Bedeutung des Waldes für die Menschen verstärkt ins Bewusstsein. Der Baum ist seit Generationen ein Symbol für Wurzeln und Wachsen – und für Klimaschutz und Leben. Auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer werden derzeit landesweit in vielen Gemeinden eigeninitiativ Bäume als Zeichen für regionalen Klimaschutz und generationsübergreifenden Zusammenhalt gepflanzt.

In der Gemeinde Oberneukirchen „setzte“ jetzt die Junge ÖVP und der Seniorenbund dieses, im wahrsten Sinne des Wortes lebendige und klimaschonende Zeichen. Gemeinsam wurden in allen drei Hauptorten ein heimischer „Generationenbaum“ gesetzt. In Oberneukirchen beim Sportplatz, in Waxenberg beim neuen Kindergarten und in Traberg beim neuen Raiffeisenbank-Gebäude.

„Unsere Generationenbäume in Oberneukirchen, Waxenberg und Traberg stehen sinnbildlich für die vielen aktiven Beiträge zum Umwelt- und Klimaschutz in unserer lebenswerten Gemeinde“, freut sich ÖVP-Obmann Bürgermeister Josef Rathgeb über diese Pflanzaktion von Jung und Alt. Zur Verfügung gestellt wurden die drei Bäume von den Bauernbund-Ortsgruppen mit den Obmännern Paul Schiller, Heinz Kitzmüller und Peter Preuer.

„Mit der gemeinsamen Baumpflanzung wollen wir ein aktives Zeichen für Zusammenhalt und Klimaschutz setzen, das über Generationen hinweg Bestand hat und jedes Jahr sichtbarer wird“, setzen die Verantwortlichen der Jungen ÖVP David Knogler, Daniel Jax und Laurenz Wolfmayr mit Stefanie Hartl, Karl Pieschlöger und Alfred Getzinger vom Seniorenbund auf altersübergreifende und zeitlose Zusammenarbeit.

Zusammenarbeit teilt die Arbeit und verdoppelt den Erfolg. Unter diesem Motto müssen wir heute jene Maßnahmen im Kleinen setzen, wo morgen die Zukunft für nachfolgende Generationen im Großen entschieden wird. Der Schutz des Klimas ist neben der Bewältigung der Corona-Pandemie aktuell die größte Herausforderung, die nur miteinander bewältigt werden kann. Die ÖVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg unterstreicht mit ihrem Generationenprojekt dieses große gemeinsam Anliegen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen