Zusammenlegung von VS 1 und 2 in Gallneukirchen ist fix

Die Volksschule 2 wurde 1974 errichtet. Eine Sanierung des Gebäudes steht demnächst an.
  • Die Volksschule 2 wurde 1974 errichtet. Eine Sanierung des Gebäudes steht demnächst an.
  • hochgeladen von Gernot Fohler

GALLNEUKIRCHEN (fog). "Es gab bereits ein Gespräch auf Landesebene. Die Zusammenlegung der Volksschulen wird nicht ausbleiben", sagt Bürgermeisterin Gisela Gabauer. Laut Auskunft aus dem Büro der Landesrätin Doris Hummer "durch die seit Jahren rückläufigen Schülerzahlen in Oberösterreich die gewachsenen Strukturen nicht aufrecht erhalten werden". Momentan haben die VS 1 und 2 jeweils 8 Klassen mit je 15 bis 20 Schülern. Durch die Zusammenlegung könnten vier Lehrer und ein Schulleiter eingespart werden. Das Land schaut sich jetzt gerade sogenannte Doppelstandorte mit zwei Schulen genauer an wie eingespart werden kann. Bürgermeisterin Gisela Gabauer steht einer Fusion grundsätzlich "positiv gegenüber", wenn auch "einige Fragen offen bleiben". Auf keinen Fall, so die Ortschefin, dürfe die pädagogische Ausbildung darunter leiden. Aber: Die Sanierung der VS 2 würde Gallneukirchen bei einer Drittelfinanzierung teuer kommen. Laut Ursula Breuer von der VS 1 kann eine Fusion "nur mit einem neuen Raumkonzept" funktionieren.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.