Hummer

Beiträge zum Thema Hummer

Sommereintopf mit Steak & Hummer
Video

Surf & Turf
Sommereintopf mit Steak & Hummer

Eintopf im Sommer? So ein richtig deftiges und schweres Ding? Bei 30 Grad im Schatten? Geht gar nicht, oder? Stimmt! Aber wie würde es denn aussehen, wenn man mit einem ganz leichten Eintopf um die Ecke kommt? Mit feinsten Zutaten? Die nach dem Genuss nicht wie Steine im Bauch liegen. Hier kommt ein Rezept für alle, die auch im Hochsommer nicht auf einen Eintopf verzichten wollen. ÖSTERREICH. Was macht diesen Sommereintopf so besonders?Es sind zwei Merkmale, die den Eintopf zu einer leichten...

  • Wien
  • Ted Knops
"Mühlviertler"-Preisträger Peter Doppler (Mitt), Gründer von Österreichs einzigem Kinderwagenhersteller Naturkind, mit dem Leiter WKO Urfahr-Umgebung, Franz Tauber (r.), und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Wirtschaftspreis
"Mühlviertler" für Kinderwagenhersteller Naturkind

Dass es keine heimischen Hersteller mehr gab und die asiatische Importware wochenlang wegen des chemischen Geruchs ausgelüftet werden musste, war für Peter Doppler der Antrieb, selbst Kinderwägen zu bauen – und dabei auf schadstoffreie Naturmaterialien aus der Region zu setzen. Österreichs einziger Kinderwagenhersteller Mit diesem Rezept konnte Österreichs einziger Kinderwagenhersteller die Jury beim BezirksRundschau-Wirtschaftspreis "Mühlviertler" überzeugen: Sieg in der Kategorie "0 bis 9...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Insgesamt gibt es nun 72 technische Mittelschulen in Oberösterreich.

IT-Schwerpunkt in Schulen
Neue Mittelschulen am Puls der Zeit

Landeshauptmann Stellvertreterin Christine Haberlander und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer überreichten 53 Neuen Mittelschulen mit IT-Schwerpunkt ein „digiTNMS“-Zertifikat. BEZIRKE. Der digitale Wandel bringt in nahezu allen Lebensbereichen Veränderungen. Nun auch in den Neuen Mittelschulen – 53 davon wurden nun mit dem „digiTNMS“-Zertifikat in der Wirtschaftskammer OÖ ausgezeichnet. Darunter auch die Neuen Mittelschulen in Gaspoltshofen, Waizenkirchen, Haag am Hausruck, St. Agatha und Peuerbach....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Gurndsätzlich wird sich laut Prognosen der Experten die Wirtschaft in OÖ mit 1,4 Prozent Wachstum 2020 vorwärts entwickeln. In manchen Branchen haben jedoch globale Ereignisse negativen Einfluss.
1

Wirtschaft 2020
Wirtschaftsstandort OÖ muss 2020 sturmsicher werden

Wie wird sich Oberösterreich 2020 wirtschaftlich entwickeln? Erfolgreiche Unternehmer und Wirtschaftsexperten aus unserem Land geben einen Konjunkturausblick. OÖ (mam). Laut Experten erreicht unseren Wirtschaftsstandort 2020 eine Sturmfront. „Oberösterreich als Industriebundesland ist von dieser Entwicklung besonders betroffen“, erklärt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Zu globalen Ereignissen wie etwa dem bevorstehenden Brexit oder das Iran-Embargo, komme noch, dass sich wegen Oberösterreichs...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
v. l.: Obmann der WKOÖ-Sparte Information + Consulting und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.
2

Breitbandausbau
WKOÖ fordert mehr Geld von Land und Bund

Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftstauglichkeit des Wirtschaftsstandorts Oberösterreich stünden auf dem Spiel – mehr Investitionen in den Breitbandausbau seien daher unabdinglich, so Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer. OÖ. Angesichts der stetig steigenden Anforderungen bei der Internet-Geschwindigkeit seitens der Unternehmen aber auch der privaten Haushalte, sieht die Wirtschaftskammer Oberösterreich Handlungsbedarf. Wir befänden uns derzeit in einer „trügerischen Situation“, so...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Unico Lercher mit Meisterpizzabäcker Paolo Monaco
6

Pizza-Weltmeisterschaft
"Peppino"-Pizzabäcker tritt in Parma an

Mit der Steinbock-Pizza will Paolo Monaco die Pizza-WM in Parma bestreiten.  MILLSTATT. Paolo Monaco will es diesmal wissen: Der "Peppino"-Pizzabäcker tritt zum vierten Mal bei der Pizza-Weltmeisterschaft an, die heuer am 9. April im italienischen Parma ausgetragen wird. Wieder sind 2.412 Teilnehmer, darunter 40 aus Österreich, aus aller Welt vertreten. Steinbock-KreationMonaco, italienischer Vizemeister 2019, tritt mit einer Steinbock-Pizza an. Das Tier stammt aus Kals am Großglockner. "Es...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Party im Rahmen des Hahnenkammrennens.

Hahnenkammrennen 2019
Kritik an „Hummerparty“ in Kitzbühel

PETA fordert Hotel Kitzhof auf, künftig ohne Tierleid zu feiern. KITZBÜHEL. Im Hotel Kitzhof fand im Rahmen der HK-Woche wieder die Hummerparty statt (wir berichteten). Dabei wurden lt. Tierschutzorganisation "PETA" 250 Hummer verspeist. PETA hat das Hotel auf das Leid der Krebstiere aufmerksam gemacht und dazu aufgefordert, künftig vegan zu feiern. „Es ist alles andere als feierlich, dass für eine Party das Leben von 250 Lebewesen ausgelöscht wurde, die bis zu 140 Jahre alt werden können“, so ...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
8

Konjunkturausblick 2019
Optimismus dominiert, trotz einiger Fragezeichen

OÖ/Ö. Für heuer rechnen Experten mit einem Wirtschaftswachstum von rund zwei Prozent. „Die Wirtschaft befindet sich in Österreich in der Reifephase einer Hochkonjunktur. Der Stellenandrang erreicht einen vorläufigen Tiefstwert, solide Einkommenszuwächse stützen den privaten Konsum, und die Industriekonjunktur kühlt ab“, heißt es vonseiten des Wirtschaftsforschungsinstituts (WIFO). Geteilt wird diese Einschätzung von der Wirtschaftskammer: „Die wirtschaftliche Entwicklung wird 2019 nicht ganz an...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Oberösterreichs Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer: Der Fachkräftemangel hemmt das Wirtschaftswachstum.

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Abwanderung von Unternehmen wegen Fachkräftemangel droht

BezirksRundschau-Interview: Hummer will sich die Analyse der Kinderbetreuung in Oberösterreich "ganz genau anschauen", fordert steuerliche Entlastung von Überstunden und sieht "Tendenz einer Überhitzung", weil viele Unternehmen Aufträge angenommen haben, die sie wegen des Facharbeitermangels gar nicht abarbeiten können. BezirksRundschau: Fast jedes Unternehmen beklagt bereits einen Fachkräftemangel – wie soll das weitergehen? Hummer: Acht von zehn Betrieben klagen, dass sie nicht genug oder...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Nach "Lukas Restaurant" kommt nun "Lukas Steak" – Lukas Kienbauer eröffnet in Schärding sein zweites Lokal.
4

„Lukas Steak“ – jetzt gibt's ganz viel Fleisch

Am Oberen Stadtplatz 21 wird Lukas Kienbauer sein zweites Restaurant eröffnen – ein Steakhaus. SCHÄRDING. Seit einem Jahr laufen die Umbauarbeiten. Im Erdgeschoss wird "Lukas Steak" eröffnen. Was die Gäste künftig erwartet, wann eröffnet wird und weshalb das zweite Lokal für den jungen Zwei-Hauben-Koch noch nicht das Ende der Fahnenstange ist, verrät er im Interview. Herr Kienbauer, neben ihrem Haubenlokal nun ein Steakhaus, auf was dürfen sich die Gäste künftig freuen? Kienbauer: Fleisch....

  • Schärding
  • David Ebner
von links: Landesrat Michael Strugl, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Robert Seeber, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der WKO Oberösterreich und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer OÖ Tourismus präsentierten unter dem Motto „upperfuture“ die Landes-Tourismusstrategie 2022 für Oberösterreich.

Neue Landes-Tourismusstrategie setzt auf „Allianzen“

OÖ/LINZ. Am 1. Februar ist das neue Oberösterreichische Tourismusgesetz in Kraft getreten. Eine Woche danach fanden sich rund 300 Gäste in der voestalpine-Stahlwelt in Linz ein um dies quasi zu feiern. Unter dem Motto „#upperfuture“ skizzierten Wirtschafts- und Tourismusreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl und die Strategie-Partner Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) und Oberösterreich Tourismus den gemeinsamen Zukunftsweg. Branchen verbinden Der Schauplatz der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

US Armee auf der A12 unterwegs?

WIESING (fh). Vergangene Woche fuhr auf der A12 Inntalautobahn ein Militärkonvoi mit sehr niedriger Geschwindigkeit in Richtung Osten. Dem Vernehmen nach dürfte es sich bei dem Konvoi um US-Truppen handlen. Die Fahrzeuge der Marke Hummer H1 werden bevorzugt von der US Armee verwendet und im Nahen Bayern gibt es sechs amerikanische Militärbasen.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Digitaler Wegweiser zu Lehrstellen

WKO-Initiative Lehrstellen-Info-Boards flächendeckend auf alle NeuenMittelschulen und Polytechnischen Schulen in Oberösterreich ausgedehnt Die WKO-Bezirksstellen Eferding und Grieskirchen haben im Vorjahr in Zusammenarbeit mit der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria, dem Land Oberösterreich, der Wirtschaftskammer, den Pflichtschulinspektoren und Lehrkräften der beiden Bezirke und dem Regionalmanagement eine Informationskampagne für Schüler und Lehrkräfte der Neuen Mittelschulen (NMS)...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Oberösterreichs Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer: Ohne Standortpaket der künftigen Bundesregierung ist der derzeitige Wirtschaftsaufschwung nicht nachhaltig.

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Lehrlinge sind im Ausland die Heroes

Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, im Interview: Duale Akademie für AHS-Absolventen und Schul- oder Uniabbrecher – Oberösterreich verdankt seinen Wohlstand den Fachkräften – Gespräche zum Wiederbeleben der Sozialpartnerschaft in Oberösterreich am Laufen, aber es kann noch dauern – Wirtschaftsaufschwung in Österreich noch nicht nachhaltig. Schulen und Unternehmen kämpfen um die Jugendlichen, deren Zahl gesunken ist. Wie kann die Lehre punkten? 45 Prozent der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
3 6

Hummer in Pottendorf, Arnie is back.......

Ich traute meinen Augen nicht als ich diesen Hummer auf einem Parkplatz in Pottendorf sah. Wo: IngeRichter, Doktor-Theodor-Ku00f6rner-Strau00dfe 33, 2486 Pottendorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Inge Richter
Blick aus dem Hotel im 26. Stock – das Gebirge grenzt an die iranische Hauptstadt Teheran.
1 1 37

Iran: Im Namen Gottes

Der Oberbank-Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Generaldirektor Franz Gasselsberger und Begleitung von Landeshauptmann Josef Pühringer sowie WKOÖ-Vizepräsidentin Doris Hummer bot sich bei einer Reise in die iranische Hauptstadt Teheran ein zwiespältiges Bild. TEHERAN. „Im Namen Gottes.“ So leiten Minister und viele Unternehmer Ansprachen in der Islamischen Republik Iran ein. Gleichzeitig darf der Muezzin in Teheran morgens nicht zum Gebet rufen – weil er sonst wegen Ruhestörung verklagt...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
.....auf geht's ins Gelände
18

Offroad-Action in Rappolz

Rappolz. Am vergangenen Sonntag, konnte sich David Kurz mit vier Freunden über einen adrenalingeladenen "Tag des Herrn" freuen. Er hat nämlich bei der Sommeraktion "Die 25 geilsten Dinge, die man in NÖ erlebt haben muss" einen Tag im "Dynamite Offroad Park" gewonnen. Christoph Schmudermayer, der Besitzer des einzigen Männerspielplatzes in ganz Österreichs, begrüßte das fünfköpfige Team im neuen Dynamite Tour Bus. Mit dem Hummer ging es dann, nach einer kurzen theoretischen Einführung von...

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Mehner-Prohaska
Zuerst geht es mit dem Hummer über Feld und Wiese
9 3

Gewinn dieses "geile Ding": Offroad-Action mit den Rallyestars in Waidhofen!

Mit dem Hummer durchs Gelände und ein Probetraining mit zwei Rallye-Profis warten auf euch! RAPPOLZ. Einmal mit dem Humvee eine Schneise in den Acker pflügen, unmögliche Steigungen bewältigen und dabei auch vier Freunde mitnehmen - cooler geht es eigentlich nicht. Am Dynamite Offroad Park in Rappolz gibt es die Gelegenheit dazu. Zu fünft dürfen die Teilnehmer mit dem Geländefahrzeug der US-Armee über die eigens dafür angelegte Buckelpiste rumpeln. Wer damit nicht genug hat darf anschließend...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl übergibt das Amt als Wirtschaftsbund-Obmann in Oberösterreich an die ehemalige Landesrätin Doris Hummer.
1 3

Leitl: "Was tun wir, wenn sich 20, 50, 100 Millionen Afrikaner in Bewegung setzen?"

Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl: "Müssen uns auf langfristige Migrationsströme einstellen." Die beste Integration geschehe durch die Arbeit in Betrieben. Flüchtlinge sollten Kollektivvertragslöhne erhalten, die Betriebe für ihre Integrationsarbeit die den Flüchtlingen zugedachte Mindestsicherung. "Ich leide unter dem Zaun am Brenner", ließ Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl bei seinem Abschiedsgespräch als oberösterreichischer Wirtschaftsbund-Obmann wissen. Er übergibt...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Doris Hummer fordert als designierte Wirtschaftsbund-Obfrau in Oberösterreich eine Befreiung der Überstunden von Lohnnebenkosten und will sie aber monatlich begrenzen. Aushilfskräfte in der Gastronomie sollen mit Dienstleistungsscheck bezahlt werden könne

Hummer: Angriff statt Abwehr als neue Wirtschaftsbund-Devise

Ex-Landesrätin Doris Hummer wird Mitte April neue Landesobfrau des Wirtschaftsbundes. Sie soll Rudolf Trauner als Präsidentin der Wirtschaftskammer nachfolgen – und zieht das einer Rückkehr in die Landesregierung auch vor. Was werden die wichtigsten Anliegen sein, die Sie ab April als neue Wirtschaftsbund-Landesobfrau vertreten wollen? Es geht darum, dass wir als Wirtschaftsbund das Vertrauen der Unternehmerinnen und Unternehmer in die Politik zurückgewinnen wollen. Das hat wahnsinnig gelitten....

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.