Stelzer

Beiträge zum Thema Stelzer

Ein Goldenes Verdienstzeichen erhielt Ferdinand Reisecker.
1 2

Auszeichnung in Linz
Rossbacher erhält Landesauszeichnung für sein Engagement

Insgesamt acht Österreicher erhielten am 23. Juni in Linz eine Landesauszeichnung. Darunter Ferdinand Reisecker aus dem Bezirk Braunau. BRAUNAU / LINZ. Für das Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter, für die Gemeinschaft und die Medizin wurden am 23. Juni in Linz acht Landesauszeichnungen verliehen. Ein Goldenes Verdienstzeichen erhielt Ferdinand Reisecker. Er ist Vorsitzender der Fachvertretung Holzindustrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich und Geschäftsführer der Holz Reisecker...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Collins Filimon, Jürgen Koch, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Wolfgang Gnedt, Coach Peter Zauner und Luca Froschauer.

„Meister-Empfang“
Sportland Oberösterreich gratuliert Badminton-Meister ASKÖ Traun

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner verneigen sich vor der Leistung der Trauner Badminton-Asse. TRAUN. Österreichs Badminton-Meister 2020/21 heißt einmal mehr ASKÖ Traun. In einem wahren Krimi setzte man sich im Finale gegen den Erzrivalen aus Pressbaum durch und konnte damit den bereits 15. Meistertitel einfahren.  Bei einem „Meister-Empfang“ im Linzer Landhaus gratulierten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die OÖVP Altheim hat Generationenbäume gepflanzt.
2

OÖVP Altheim
Generationenbäume für Altheim

Im Zuge der landesweiten Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer wurden nun auch in Altheim zwei Generationenbäume gepflanzt. ALTHEIM. Gemeinsam mit dem Seniorenbund und der Jungen ÖVP hat die OÖVP Altheim zwei Bäume gepflanzt. Je einer der Bäume bekam sein "Zuhause" bei einer Altheimer Jungfamilie: „Unser ‚Generationenbaum‘ steht sinnbildlich für die Bedeutung von Umwelt- und Klimaschutz für alle Generationen“, so Bürgermeisterkandidat Thomas Gut . Im Zuge der landesweiten Initiative von...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
"Nach Monaten der Entbehrungen ist jetzt die Zeit für Zuversicht angebrochen", sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP).

Sperrstunde, Abstand, Treffen
Corona-Maßnahmen werden ab 10. Juni weiter gelockert

Ab 10. Juni kommt der nächste Lockerungsschritt: Die Sperrstunde wird auf 24 Uhr verlegt, die Abstandsregel auf einen Meter reduziert und drinnen dürfen sich künftig acht Erwachsene (draußen 16) treffen. OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) begrüßt die nun auf den Weg gebrachten Lockerungen: „Nach Monaten der Entbehrungen ist jetzt die Zeit für Zuversicht angebrochen. Schritt für Schritt drängen wir Corona zurück und Stück für Stück kehrt Normalität zurück. Wir sehen am Arbeitsmarkt, wie...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Lokalaugenschein im „Soko Linz“-Studio in der Tabakfabrik: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Hauptdarsteller Daniel Gawlowski, Hauptdarstellerin Katharina Stemberger und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (v. l.).
3

Lokalaugenschein
Stelzer und Achleitner auf Besuch beim Soko Linz-Dreh

Nächste Woche starten die Dreharbeiten zur neuen ORF/ZDF-Krimiserie Soko Linz. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner machten sich selbst ein Bild von den Vorbereitungen am Film-Set in der Linzer Tabakfabrik. LINZ. Bevor die Dreharbeiten im neuen „Soko Linz“-Studio starten, schauten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner auf einen Willkommensgruß in der Linzer Tabakfabrik vorbei. Im künftigen „Soko Linz“-Kooperationszentrum...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP): "Wenn es so weiter geht, wird zumindest so ein Sommer wie im Vorjahr möglich sein."
8

Landeshauptmann Thomas Stelzer
"Das Ziel ist ein Sommer ohne Maske"

Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) spricht im Interview mit der BezirksRundschau über Vorteile für Geimpfte, den Fahrplan bis zum Sommer und über Chat-Nachrichten, die ihm "sauer aufgestoßen" sind. Interview: Thomas Winkler und Thomas Kramesberger Was kommt in den nächsten Monaten auf die Bürger zu? Lockerungen und große Freiheit – oder bleiben gewisse Einschränkungen? Es ist derzeit wirklich lähmend, für jeden von uns. Man muss sich tagtäglich immer wieder aufraffen und es ist noch immer...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Bürgerbeteiligung in der Gemeinde Höhnhart. (Das Bild entstand vor der Corona-Pandemie.)

Zukunft mit Beteiligung
Agenda-21-Gemeinden ausgezeichnet

Munderfing, Perwang und Höhnhart wurden für ihre Bürgerbeteiligungsprojekte ausgezeichnet. OÖ, BEZIRK BRAUNAU. Im Rahmen der Aktion „Oberösterreich denkt Zukunft“ haben Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Stefan Kaineder 23 Gemeinden und Projekte aus dem Programm „Agenda 21“ ausgezeichnet. Aufgrund der Corona-Krise erfolgte die Überreichung der Urkunden individuell durch die Oö. Zukunftsakademie und die Regionalmanagement OÖ GmbH.   Agenda 21 unterstützt Gemeinden und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.

"Internet ist der Stammtisch"
ÖVP setzt Online-Offensive

Um den Informations- und Meinungsaustausch bei den Funktionären aufrecht zu erhalten, hat die OÖVP eine Online-Offensive gestartet. OÖ. „Aktuell laufen unsere online-Bezirkskonferenzen unter Teilnahme von Landeshauptmann Thomas Stelzer. Der virtuelle Besucherkreis ist jeweils groß. Das verdeutlicht den Informationshunger und den Tatendrang unserer Repräsentanten in den Regionen“, sagt ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Thematisch im Mittelpunkt der Konferenzen steht die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Besonders in Zeiten der Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig Regionalität ist. Deswegen ist es besonders heuer wichtig, jene Unternehmen auszuzeichen, die durch Kampfgeist und neue Ideen, das Innviertel und seine Menschen weiterhin stärken.
1 3

Wirtschaftspreis
Der "Innviertler" kürt die starken Unternehmen

Die BezirksRundschau ehrt mit der Wirtschaftskammer OÖ, der Sparkasse OÖ und dem Land OÖ regionale Betriebe mit dem Wirtschaftspreis "Innviertler". INNVIERTEL. Im Innviertel sind zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen beheimatet, die mit viel Engagement, Innovationskraft und Signalwirkung für Tausende Menschen in der Region Arbeitsplätze schaffen. „Die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher lassen sich auch von großen Herausforderungen nicht entmutigen, sondern entwickeln gerade in...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Landeshauptmann Thomas Stelzer: "Ich bin weiterhin dagegen, Schulen und Kindergärten zu schließen, aber wenn die Infektionszahlen weiterhin so steigen, sind weitere bundesweite Maßnahmen wohl nicht auszuschließen."

Landeshauptmann Stelzer
Medizinischen Notstand verhindern

Mit den weiterhin hohen Zahlen an Corona-Neuinfektionen drohe eine Überlastung des Gesundheitssystems – vor allem auf den Intensivstationen der oberösterreichischen Krankenhäuser, warnt Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Jetzt müssen wir gemeinsam alles daran setzen, diesen medizinischen Notstand zu verhindern. Halten wir uns gemeinsam an die Maßnahmen, auch wenn uns das Corona-Virus schon müde und mürbe macht“. Er mahnt die Bevölkerung zur Einhaltung der Maßnahmen. Covid19 sei keine Krankheit,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Immer weniger Feuerwehrleute besitzen einen C-Führerschein. Aus dieser Mobilitätslücke könnte auf Sicht eine Sicherheitslücke werden.

Stelzer/Klinger
400.000 Euro für C-Führerschein von Feuerwehrleuten

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass immer weniger Feuerwehrleute einen C-Führerschein besitzen. Die negativen Auswirkungen dieser Entwicklung liegen auf der Hand. Im Fall einer Alarmierung kann es so weit gehen, dass nicht genügend Florianis vor Ort sind, um die schweren Einsatzfahrzeuge an den Einsatzort bringen zu können. OÖ. Um diese potentielle Sicherheitslücke zu schließen, haben der Landes-Feuerwehrverband und der zuständige Landesrat Wolfgang Klinger ein Konzept erarbeitet,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Maskenpflicht gilt auch im Freien, wenn der Einmeterabstand nicht eingehalten werden kann.

Maskenpflicht
Oberösterreich bleibt bei strengeren Regelungen

Seit 24. Juli gilt nun auch bundesweit wieder die Maskenpflicht. Landeshauptmann Thomas Stelzer und LH-Stellvertreterin Christine Haberlander: „Oberösterreich begrüßt diesen Schritt und wird bis auf weiteres die bestehenden eigenen Vorschriften beibehalten.“ OÖ. In ganz Österreich muss der Mund-Nasen-Schutz (MNS) in Supermärkten, Banken, Postfilialen, in Öffis und Taxis, beim Besuch in Pflegeheimen und Spitälern, in Seilbahnen, in Reisebussen und und im Innenbereich von Ausflugsschiffen, im...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Dass man zu spät gehandelt habe ließ Stelzer nicht gelten

1.400 in Quarantäne
OÖ-Landeshauptmann Stelzer weist Kritik zurück

In Oberösterreich sollen sich derzeit rund 1.400 Personen in Quarantäne befinden. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) äußerte sich am Mittwoch dazu und wies Vorwürfe zurück, dass man zu spät gehandelt habe. ÖSTERREICH. In ganz Österreich sind die Corona-Infektionszahlen zuletzt wieder angestiegen. Besonders stark betroffen ist Oberösterreich. Das Land reagiert darauf und will ab Freitag Schulen und Kindergärten in fünf Bezirken schließen. Jedem Fall "konsequent" nachgegangen In der "Zeit im...

  • Ted Knops
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) zu Besuch im Genspeed Biotech-Labor in Rainbach im Mühlkreis mit Vorstandsmitglied und Projektleiterin Sonja Kierstein und Vorstandschef Max Sonnleitner. Genspeed bringt mit Juli einen weltweit bisher einzigartigen mobil anwendbaren Corona-Antikörper-Schnelltest auf den Markt, der in einer weiteren Entwicklungsstufe auch aktuelle Infektionen nachweisen können soll.

Corona
Schnelltest aus OÖ ab Juli

Die Genspeed Biotech GmbH in Rainbach im Mühlkreis (Bezirk Freistadt) stellt einen weltweit einzigartigen Covid 19-Schnelltest her, der Antikörper gegen das Virus nach einer Erkrankung nachweist und in einer weiteren Ausbaustufe sogar eine aktuelle Infektion belegen soll. Die Marktzulassung ist für Juli geplant. Eine der sehr rasch gezogenen Lehren aus der Corona-Krise: Die Produktion medizinisch relevanter Güter und auch die Forschung dazu müssen von Fernost wieder nach Europa und wenn ...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer.

Corona
Gerstorfer-Kritik an Aussagen zu Arbeitslosigkeit

Soziallandesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer übt Kritik an der Interpretation der Entwicklung der Arbeitslosenzahlen im April durch Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner. In einer Aussendung Anfang Mai hieß es von Stelzer und Achleitner: „Das schrittweise Hochfahren der Wirtschaft zeigt offenbar langsam Wirkung: Der Höhepunkt der Arbeitslosigkeit dürfte erreicht sein, im April ist die Zahl der Arbeitslosen nur noch leicht um 307 gestiegen....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Pressestunde mit Landeshauptmann Oberösterreichs Thomas Stelzer.
2

Landeshauptmann Oberösterreichs Thomas Stelzer
"Zweiten Lock-down will ich mir nicht vorstellen"

An diesem Wochenende finden die Ausgangsbeschränkungen nach eineinhalb Monaten ihr Ende. Gastronomie und Hotellerie sollen noch im Mai hochgefahren werden. Wie beurteilt der Vorsitzende der Landeshauptleutekonferenz die Lockerungen? Durchwegs positiv, und Thomas Stelzer sieht auch eine leichte Chance für den Tourismus, die Grenzen wieder zu öffnen. ÖSTERREICH. In der Pressestunde sagt der Landeshauptmann Oberösterreichs Thomas Stelzer (ÖVP),  er hofft , dass die Entwicklung  weiterhin positiv...

  • Anna Richter-Trummer
Am 1. Mai überbringen die Marktmusikkapelle Aschach an der Donau (Bild) und die Marktmusikkapelle Haag am Hausruck über Facebook den traditionellen Mai-Gruß.
2

#miteinanderoö
Mai-Ständchen der Blasmusikkapellen via Facebook

An der Tradition des "Maiblasen" wird trotz der Corona-Krise festgehalten. Das Brauchtum hält heuer virtuell in den Wohnzimmern Einzug. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Am 1. Mai ist österreichweit der „Tag der Blasmusik“. An diesem Tag überbringen die oberösterreichischen Blasmusikkapellen beim traditionellen „Maiblasen“ musikalische Grüße. Dieses Brauchtum kann heuer aufgrund des Corona-Virus nicht gepflegt werden. Die Blasmusikkapellen im oberösterreichischen Blasmusikverband möchten jedoch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
3 13

Gedanken zur Corona-Krise
Persönlichkeiten aus OÖ über die Lehren aus Corona für eine "neue Normalität"

"Wir werden schrittweise zu einer neuen Normalität finden", sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer am 23. März im BezirksRundschau-Interview vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Corona-Krise. Er sprach von einer "anderen Entwicklung der Gesellschaft" nach Corona – "weg vom grenzenlosen Wachstum und der totalen internationalen Vernetzung. Von der Corona-Krise ist die ganze Welt betroffen, es wird nicht alles mehr so aussehen wie vorher." Wird die Vollbremsung der Wirtschaft neben ökonomischen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
v.l.: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.
3

Corona-Krise
Land OÖ schnürt 580 Millionen-Euro-Hilfs-Paket

Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP), sein Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FP) und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (VP) stellen heute in einer Presskonferenz ein eigenes oberösterreichisches Standort-Paket vor, das Unternehmen und deren Mitarbeitern durch die Corona-Krise helfen soll. OÖ. Neben den 38 Milliarden Euro schweren Hilfspaketen des Bundes, von denen auch oberösterreichische Betriebe profitieren, legt das Land OÖ ein "Oberösterreich-Paket" mit 580 Millionen Euro auf. Ein...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Landeshauptmann Thomas Stelzer über Folgen der Corona-Krise: Weg vom grenzenlosen Wachstum und der totalen internationalen Vernetzung.
2

Corona-Virus
Landeshauptmann Stelzer: "Neue Normalität" nach Corona

Landeshauptmann Thomas Stelzer skizziert im Interview mit der BezirksRundschau die Lage durch das Ausbreiten des Corona-Virus in Oberösterreich und stellt klar, dass das Einhalten der verordneten Maßnahmen absolute Bürgerpflicht ist. Der Wirtschaftsstandort Oberösterreich müsse nach Corona noch breiter aufgestellt werden, um wichtige medizinische Produkte vor Ort zu produzieren. Er sieht ein Ende für das "grenzenlose Wachstum" und die "totale internationale Vernetzung" als Teil einer "neuen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
LH-Stv. Christine Haberlander, LH Thomas Stelzer und LH-Stv. Manfred Haimbuchner.
2

Corona-Virus in Österreich
Stelzer: "595 zusätzliche Krankenbetten in Oberösterreich"

OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) unterstrich in einer Pressekonferenz am Nachmittag des 15. März die geplanten österreichweiten Einschränkungen aufgrund der andauernden Corona-Krise: Die Wohnung oder das Haus dürfen nur mehr verlassen werden um 1) zur Arbeit zu gelangen, so diese nicht aufschiebbar ist, 2) um notwendige Besorgungen zu erledigen, also etwa Lebensmittel einzukaufen, und 3) anderen Menschen zu helfen, die dies selbst nicht können. Auch ein Spaziergang, aber nicht in...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Sicherstellung von Pflege- und Betreuungsleistungen zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit.

Stelzer übt Kritik
Streit um Pflegegeld setzt sich fort

Ein "unwürdiges Schauspiel" nennt der neue Vorsitzende der Landeshauptleute-Konferenz, der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), die aktuelle Situation in Bezug  auf das Thema Pflege. Die Bundesländer fordern vom Bund eine volle Abgeltung für den Entfall des Pflegeregresses, sagt er gegenüber Ö1. ÖSTERREICH. Eine Pflegereform wurde von der österreichischen Bundesregierung angekündigt,  aber die Einnahmen, etwa aus dem Pflegeregress, fehlen. Stelzer nimmt im Ö1-Morgenjournal...

  • Wien
  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.