Alles zum Thema Stelzer

Beiträge zum Thema Stelzer

Lokales
Mit der Durchschneidung des Bandes war die Eröffnung des Busterminals offiziell.
12 Bilder

Eröffnung Busterminal Ried
"Vergesst die Bürger in Wegleiten nicht!" (inklusive Video)

Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde am Freitag, 5. Juli der neue Busterminal in Ried eröffnet. RIED. Der neue Busterminal ist fertig. Errichtet wurden zehn überdachte Regionalbusstände und ein Ausstiegsstand mit kurzen Umsteigewegen zum Zug. Die gesamte Anlage ist barrierefrei und verfügt über elektronische Echtzeitanzeigen an den Abfahrtsständen sowie an den beiden Hauptzugängen. Weiters entstanden ein Mannschafts- und ein Technikraum sowie sechs Fahrradboxen, von denen drei e-ladefähig...

  • 09.07.19
Wirtschaft
Luftaufnahme Werksgelände 1979. Der damalige Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Eberhard v. Kuenheim, und der ehemalige Vorsitzende Geschäftsführer, Volker Doppelfeld, hatten das große Facharbeiterpotenzial in der Region erkannt.
5 Bilder

Industrie-Jubiläum
BMW Werk Steyr feiert 40. Geburtstag

STEYR. 7,1 Milliarden Euro hat BMW seit 1979 am Standort Steyr investiert – "das sind mehr als 490.000 Euro täglich", so Werksleiter Christoph Schröder bei der Feier zu 40 Jahren BMW Group Werk Steyr. "Der BMW-Standort Steyr ist der Turbo für das Wirtschaftsland Oberösterreich", hob Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Jubiläumsfeier hervor. Zu der war neben Stelzer und dem Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl auch BMW-Produktionsvorstand Oliver Zipse gekommen. Und gleich drei Personen, die...

  • 01.07.19
Politik
Verfassungsgerichtshof-Präsidentin Brigitte Bierlein wird erste Bundeskanzlerin Österreichs.

Übergangsregierung
Verfassungsgerichtshof-Präsidentin Bierlein ist neue Kanzlerin – Reaktionen aus OÖ

Die derzeitige Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes, Brigitte Bierlein (69) wird erste Bundeskanzlerin in Österreich. Bundespräsident Alexander van der Bellen hat Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass er Bierlein mit dem Bilden einer Übergangsregierung beauftrage. Diese bleibt im Amt, bis sich nach den Neuwahlen im Herbst eine neue Regierung findet, was möglicherweise nicht vor dem Jahreswechsel der Fall ist. Bierlein nannte bei einer Pressekonferenz mit Präsident van der Bellen...

  • 30.05.19
Politik
Die Übergangsregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz ist nach der Annahme des Misstrauensantrages Geschichte.

Misstrauensantrag
Regierung gestürzt – Löger übernimmt vorübergehend Kanzler-Aufgaben – Reaktionen aus OÖ

Die Übergangsregierung unter ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz wurde durch einen von der FPÖ unterstützten SPÖ-Misstrauensantrag im Nationalrat abgewählt – ein in der Zweiten Republik einmaliges Ereignis. Bundespräsident Alexander van der Bellen wird die bisherige Übergangsregierung des Amtes entheben, sie danach aber gemäß Verfassung vorübergehend wieder einsetzen. Finanzminister Hartwig Löger soll jedoch anstatt von Sebastian Kurz mit der Verwaltung des Bundeskanzleramtes betraut werden. WIEN,...

  • 27.05.19
Politik
Jubel über die erste Trendprognose nach der EU-Wahl in der OÖVP-Wahlzentrale im Heinrich-Gleißner-Haus in Linz. Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer dankten der OÖVP-EU-Kandidatin Angelika Winzig (Mitte), "die einen sehr engagierten und authentischen Wahlkampf geführt hat".
4 Bilder

EU-Wahl 2019
Endergebnis: Wie in Oberösterreich und seinen Gemeinden gewählt wurde

Großer Andrang herrschte am Sonntag in den Wahllokalen in Oberösterreich – die Beteiligung an der EU-Wahl lag bei 59,3 Prozent (2014: 45 %) Laut Endergebnis inklusive Wahlkarten gibt es in Österreich einen klaren Gewinner der EU-Wahl: Die ÖVP ist absoluter Wahlsieger: 34,6 Prozent – das bedeutet ein kräftiges Plus von rund 7,6 Prozentpunkten gegenüber 2014.Die SPÖ kommt nur auf 23,9 Prozent – ein leichtes Minus von 0,2 Prozentpunkten.Die FPÖ fällt auf 17,2 Prozent – trotz des...

  • 23.05.19
  •  1
Politik
Fortsetzung für den VP-FP-Paarlauf in Oberösterreich. FPOÖ-Chef Manfred Haimbuchner ist Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) mit dem Rücktritt des umstrittenen Sicherheitslandesrats Elmar Podgorschek entgegengekommen.
5 Bilder

Nach Podgorschek-Rücktritt
VP-FP-Koalition wird in OÖ fortgesetzt – Klinger neuer Landesrat

Landeshauptmann Thomas Stelzer hat als Chef der VP Oberösterreich am Montagnachmittag verkündet, dass die Regierungszusammenarbeit mit der FPÖ fortgeführt wird. Bedingung dafür war laut Stelzer der Rücktritt von Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek, dem der 60-jährige Gaspoltshofener Bürgermeister und Nationalratsabgeordnete Wolfgang Klinger nachfolgt. Auf Bundesebene hat die FPÖ den von Kanzler Sebastian Kurz geforderten Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl verweigert, weshalb Kurz bei...

  • 20.05.19
  •  1
Politik
Ein Ja zur EU ist ein Ja zu unserem Hoamatland Oberösterreich.

Kommentar zum Koalitionsbruch und zur EU-Wahl
Zurück zum Anstand – hin zur EU-Wahl!

Kommentar von Chefredakteur Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com "Illegal" und "unethisch" – ja, wie Ex-Vizekanzler Strache und Ex-FPÖ-Klubobmann Gudenus in die Falle gelockt wurden, war unanständig. Dass jedoch auch Kanzler Sebastian Kurz von "Tal Silberstein"-Methoden spricht, ist absurd. Der einzige Skandal ist der Video-Inhalt: Ein späterer Vizekanzler zeigt sich bereit, Österreichs Interessen zu verkaufen, will Medienpolitik á la Orban machen und sich für illegale...

  • 19.05.19
  •  3
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bundeskanzler Sebastian Kurz und ÖVP-Klubobmann August Wöginger.

Nach Aus für VP-FP-Bundesregierung
Landeshauptmann Stelzer stellt auch in Oberösterreich Zusammenarbeit mit FPÖ auf den Prüfstand

Aktuelle Entwicklungen in Oberösterreich: Koalition auf Bewährung WIEN, LINZ. "Natürlich werden wir auch in den nächsten Tagen besprechen, was das für unsere Zusammenarbeit in Oberösterreich bedeutet. Der FPÖ in Oberösterreich muss jedenfalls klar sein, dass so etwas in unserem Land nicht passieren darf", kommentiert Landeshauptmann Thomas Stelzer, dass Bundeskanzler Sebastian Kurz die Regierungszusammenarbeit mit der FPÖ aufgekündigt und dem Bundespräsidenten vorgezogene Neuwahlen...

  • 18.05.19
  •  2
Politik
EU-Abgeordneter Othman Karas, Landeshauptmann Thomas Stelzer und OÖVP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig.

EU-Wahl
OÖVP zieht in den Wahlkampf

OÖ. Die OÖVP ist offiziell in den Wahlkampf für die EU-Wahl am 26. Mai gestartet. Landeshauptmann Thomas Stelzer und ÖVP-Spitzenkandidat und EU-Abgeordneter Othmar Karas sowie OÖVP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig waren beim Auftakt dabei. Das Parteiprogramm beinhaltet Investitionen in Forschung und Entwicklung, die bessere Nutzung des Fachkräftepotenzials, weniger Bürokratie und Freiraum für Staaten, Länder und Gemeinden, maximaler Schutz für die Bauern sowie den Einsatz gegen ein...

  • 06.05.19
Lokales
Reihenweise werden illegale Spielautomaten von der Finanzpolizei in Wels beschlagnahmt.

Novelle des Glücksspielgesetzes "überfällig"
LH sagt Wels Unterstützung gegen Wettlokale zu

Bislang hatten Kommunen kein Mitspracherecht, ob sich ein Wett- und Spiellokal ansiedeln darf. Vor allem die großen Städte leiden unter dem Wildwuchs. Jetzt fordert auch Landeshauptmann (LH) Thomas Stelzer (ÖVP) eine Lösung ein. WELS (mb). Sie schießen wie die Pilze aus dem Boden: Mehr als 15 Wett-und Spiellokale gibt es in der Welser City. Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek (FPÖ) bezeichnete die Stadt gar als "Hotspot für illegales Glücksspiel mit mafiösen Strukturen". Der Unmut bei...

  • 19.03.19
Wirtschaft
Beim Besuch der gläsernen VW-Manufaktur in Dresden legte Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Montage des e-Golf selbst Hand an – unter dem skeptischen Blick eines VW-Mitarbeiters. Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger und Österreichs Botschafter in Deutschland, Peter Huber, hatten anscheinend mehr Vertrauen in die Schrauberkünste des Landeshauptmanns.
24 Bilder

Oberbank-Wirtschaftsreise
Wie VW & Porsche an der Elektromobilität schrauben und Sachsen an seiner Zukunft

Die Eröffnung von Oberbank-Filialen in den deutschen Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt nahm Generaldirektor Franz Gasselsberger zum Anlass für eine Wirtschaftsreise in die deutschen Städte Dresden und Leipzig mit Besuchen der Fraunhofer-Institute, in der gläsernen VW-Manufaktur und im Porsche-Werk. DRESDEN, LEIPZIG, OÖ. Zur Delegation gehörten Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sowie...

  • 13.03.19
Sport
Patrick Oriold, Ute Zeilinger, Susanne Kramer, Johannes Binder, Fabian Schneider, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lea Gschwandtner, Herbert Stephan Maier, Jürgen Winter und Günter Mayrhuber.

Landeshauptmann Stelzer verabschiedete Athleten
Auf geht's zu den Special Olympics

BEZIRK RIED, ABU DHABI. Neben drei weiteren Athleten aus Oberösterreich nehmen die beiden Reiter Lea Gschwandtner und  Herbert Stephan Maier aus dem Bezirk Ried an den Special Olympics in Abu Dhabi teil. Vor der Abreise wünschte Landeshauptmann Thomas Stelzer allen Sportlern im Linzer Landhaus viel Erfolg. „Die Special Olympics stehen für Sport, der besonderen Mut und starken Willen erfordert, und der deshalb auch ganz besondere Spitzenleistungen hervorbringt. Special Olympics ist eine...

  • 05.03.19
Wirtschaft
Bäcker zählt in Oberösterreich zu den Mangelberufen.

Fachkräfteverordnung
Erstmals Mangelberufsliste für OÖ

OÖ. Im neuen Entwurf der Fachkräfteverordnung 2019 der Bundesregierung werden erstmals auch regionale Bedürfnisse des Arbeitsmarktes berücksichtigt. Die erste regionale Mangelberufsliste listet für Oberösterreich insgesamt 18 Berufe auf: „Damit hat unser Bundesland die höchste Anzahl an verschiedenen Berufen auf seine Regionalliste bekommen, das bedeutet für Oberösterreichs Wirtschaft, die dringend Fachkräfte benötigt, eine wichtige Entlastung“, unterstreicht Landeshauptmann Thomas Stelzer. Die...

  • 05.12.18
Politik
Vizebürgermeister Bernhard Baier, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landtagsabgeordneter Wolfgang Stanek. (v. l. n. r.)

Landes-VP gibt Ausblick auf die Weiterentwicklung in Oberösterreich
OÖ: Das Land der Möglichkeiten

BEZIRK (red.) Landeshauptmann Thomas Stelzer war die ganze Woche unterwegs in Oberösterreich. Stelzer betont, dass Oberösterreich ein Land der Möglichkeiten werden soll. Ziel ist es, mehr Jobs in den Regionen zu schaffen. Die regionale Arbeitslosenquote liegt bereits unter dem österreichweiten Durchschnitt. Im Bereich Linz und Linz-Land entstehen aktuell noch 900 neue Arbeitsplätze. Auch die Ausbildungschancen sollen verstärkt werden. Das Land investiert rund 40 Millionen Euro in mehr...

  • 12.10.18
Wirtschaft

Stelzer unterzeichnet Wasserstoff-Initiative

EU-Energieminister in Linz: Stelzer unterzeichnet für OÖ eine EU-Initative im bereich neuer Wasserstoff-Technologien. LINZ. Der EU-Energieministerrat widmete sich am Dienstag in Linz dem Thema Wasserstoff-Technologien. Tags davor hat das österreichische Energieministerium zur Konferenz „Charge for Change“ in die voestalpine Stahlwelt geladen. Für OÖ hat Landeshauptmann Thomas Stelzer (vorne l.) eine EU-Wasserstoff-Initiative unterzeichnet. Mit dabei: EU-Energiekommissar Miguel Arias Cañete...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Hofer Generaldirektor Günther Helm, Leiter des Logistikums der FH Oberösterreich Franz Staberhofer, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Michael Strugl in der neu adaptierten Halle.

Hofer und FH OÖ eröffnen gemeinsames Logistik-Innovationszentrum

Gut 10 Millionen Euro hat der Diskonter Hofer in ein neues „Logistik-Innovationszentrum“ investiert. Zusammen mit der FH Oberösterreich will man hier die Logistik-Lösungen der Zukunft entwickeln. EBERSTALZELL. In der ehemaligen Halle des Solaranlagenbauers Xolar – zuletzt im Besitz der Greiner Holding – eröffnete Hofer nun das „Alpha Retail Network“. Bisher schon IT-Standort des Diskonters sollen hier nun die Logistiklösungen der Zukunft für den gesamten Konzern erforscht und entwickelt werden....

  • 07.09.18
Wirtschaft
v. l.: Landesrat Max Hiegelsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landwirtschaftskammer OÖ-Präsident Franz Reisecker.

Landesdienstleistungszentrum wird zum Versuchslabor

Die Landesmitarbeiter, die im Landesdienstleistungszentrum (LDZ) ausgespeist werden, profitieren ab Oktober von einem Pilotprojekt, das mehr Regionalität – und mehr Bewusstsein dafür – in die Landesküchen bringen soll. OÖ. Einer Umfrage der Agrarmarkt Austria zufolge achten neun von zehn Konsumenten beim Einkauf auf die österreichische oder regionale Herkunft. Immer mehr Menschen verpflegen sich durch die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In ganz Österreich werden täglich 2,2 bis 2,5...

  • 29.08.18
Politik
6 Bilder

Landeshauptmann Stelzer: „Kinderbetreuung in OÖ ist gut aufgestellt“

Das Kollegium Aloisianum ist ein privates katholisches Gymnasium am Linzer Freinberg. Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte die Schule, die damals noch als reine Bubenschule geführt wurde, von 1977 bis 1985 und maturierte dort. OÖ. Die BezirksRundschau traf Stelzer am Dach des Aloisianums zum Sommerinterview und sprach mit ihm über die Rolle der Landeshauptleute, die Kritik an Einführungen der Kindergarten-Nachmittagsgebühren, den Konflikt um das Sozialbudget und die Mindestsicherung in...

  • 23.08.18
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Maria-Anna Bürger sowie ihrer Tochter Monika (li.) und Sohn Alois Bürger (re.).
2 Bilder

Linzerin hatte 100. Geburtstag – Landeshauptmann Thomas Stelzer feierte mit

100 Jahre alt ist die Linzerin Maria-Anna Bürger am 12. Juli geworden. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat ihr gratuliert. Ihre Tochter Monika meldete sich im Büro des Landeshauptmanns und hat zur Geburtstagsfeier im Promenadenhof eingeladen. Maria-Anna Bürger wurde am 12. Juli 1918 geboren, ist in Weinstein aufgewachsen, lebt seit ihrer Jugend in Linz (Neue Heimat) und hat zwei Kinder.

  • 16.07.18
Wirtschaft
Vereine tragen zum Zusammenhalt in den Gemeinden und dadurch auch zur Integration bei.

"Ohne Ehrenamt nicht finanzierbar"

Mit 34 Prozent Freiwilligenarbeit liegt Oberösterreich auf Platz eins der Ehrenamtlichkeit. 2,8 Millionen Stunden an ehrenamtlicher Arbeit werden pro Woche in Oberösterreich geleistet, das entspricht bei einem umgerechneten Gehalt von zehn Euro pro Stunde circa 28 Millionen Euro. "Das Ehrenamt ist ein sehr wichtiges Gut. Mehr als 50 Prozent der Oberösterreicher sind in den circa 14.000 Vereinen und vereinsgeführten Organisationen ehrenamtlich tätig. Besonders in den Gemeinden übernehmen Vereine...

  • 10.07.18
Wirtschaft
Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller, Finanzminister Hartwig Löger, Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Finanzminister Löger: Schuldenabbau, Bonus für Familien, Entlastung für Unternehmen speziell bei Bürokratie

Finanzminister Hartwig Löger bei "Minister im Dialog" in der Raiffeisenlandesbank OÖ im Gespräch mit Gastgeber und Generaldirektor Heinrich Schaller und Landeshauptmann Thomas Stelzer. LINZ. Finanzminister Hartwig Löger ist ein Mann der mit Bedacht gewählten Worte – kein Vergleich zu seinem Vorgänger Hans Jörg Schelling, der jederzeit für einen schlagzeilenverdächtigen Sager gut war. Umso ambitionierter klingen seine Pläne als Finanzminister, die er im Rahmen der Raiffeisenlandesbank OÖ-Serie...

  • 04.07.18
Lokales
Nikolaus Stelzer leitet seit diesem Schuljahr das BG/BRg Rohrbach.

"Scheuen neue Wege nicht"

Nikolaus Stelzer ist neuer Leiter des BG/BRG Rohrbach. HASLACH. Nikolaus Stelzer ist der Nachfolger von Franz Andexlinger als Direktor des Gymnasiums. Stelzer ist 50 Jahre alt, kommt aus Haslach und leitet nun die Schule mit 70 Lehrern und 675 Schülern. Wir haben mit ihm über seine Ziele als Schulleiter gesprochen. Seit wann sind Sie an dieser Schule tätig? Ich kenne das Gymnasium gut, ich bin seit 40 Jahren hier. 1985 habe ich im Rohrbacher Gymnasium maturiert und gleich nach dem Studium...

  • 26.04.18
Politik
v. l.: Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Christine Haberlander.
4 Bilder

Wien besucht Linz: Zwei Bundesminister im Landhaus

LINZ. Justizminister Josef Moser und Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß besuchten erstmals in ihren Funktionen die oö. Landeshauptstadt. Gesprochen wurde unter anderem über Kompetenzverteilung, Frauenpolitik und Jugendschutz. Mosers Besuch bei Landeshauptmann Thomas Stelzer und deren kurzes gemeinsames Pressestatement stand im Zeichen des zu lichtenden „Kompetenzdschungels“ zwischen Bund und Ländern. Stelzer bot sich in dieser Hinsich als „Tempomacher“ an. Als „ehrgeiziges Ziel“ für den...

  • 16.03.18
Politik
Barbara Pitzer, bis 2015 Landesschulinspektorin für Allgemeinbildende Pflichtschulen in Oberösterreich, wird als künftige Bildungsdirektorin gehandelt.

Barbara Pitzer: Gute Chancen für Welserin auf Posten des Bildungsdirektors

Neuer Bildungsdirektor als Ersatz für amtsführenden Landesschulratspräsidenten soll noch im ersten Halbjahr ernannt werden – kritische Stimmen zu Favorit Paul Kimberger wegen dessen Funktion als Obmann des Christlichen Lehrervereins. OÖ (red). Lehrergewerkschafter Paul Kimberger gilt als Favorit für den Posten des neuen Bildungsdirektors. Aber: Dass er als Obmann des Christlichen Lehrervereins (CLV) auch oberster Gewerkschafter ist, sorgt für viele kritische Stimmen: Die beide Funktionen seien...

  • 07.03.18