10.10.2017, 06:34 Uhr

Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash

(Foto: Fotolia/Picture Factory)
OBERNEUKIRCHEN. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Eidenberg geriet in einer unübersichtlichen Kurve auf der Lobensteinerstraße in Richtung Gramastetten auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Firmen-Lkw eines 29-jährigen aus Buchholz. Beide Lenker wurden schwer verletzt mit der Rettung St. Veit in das UKH Linz eingeliefert. Die Fahrbahn präsentierte sich am 9. Oktober, um 6 Uhr nass und rutschig. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehren Oberneukirchen und Berndorf führten die Bergung der Unfallfahrzeuge sowie die Reinigung der Unfallstelle durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.