27.06.2017, 13:29 Uhr

Grill’n’Chill in der Linzer Sandburg mit 250 Jungunternehmern

Originalbild unter: http://goophil.getphoto.at/photo/5942d72b-21f4-42f... (Foto: Goophil)
Das bezirksübergreifende Sommerfest der Jungen Wirtschaft machte Lust auf mehr.
250 Jungunternehmer aus den Bezirken Linz-Land, Linz-Stadt und Urfahr-Umgebung trafen bei perfektem Wetter zusammen. Es warteten einge Herausforderungen. Vom elektrischen Skateboard fahren (PIIK Design), Minigolf spielen (Golfpark Metzenhof) und gegrillten Heuschrecken essen (Sandburg) bis zu einem Kran lenken (Coworking Cube) und in eine virtuelle Welt eintauchen (AEC) war alles dabei. Die perfekte Location versetzte alle in Urlaubsstimmung. So bahnten sich in ungezwungener Atmosphäre viele Gespräche und neue Kontakte an. Mit Unterstützung der Sparkassen sowie von Karl Weixelbaumer, der seine Sandburg zur Verfügung gestellt hatte, wurde es ein gelungener Sommerauftakt der bis spät in die Nacht andauerte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.