Schulausflug zum Verschiebebahnhof nach Fürnitz

26Bilder

Text: Elena Kompan
Fotos: Elena Kompan

Am Donnerstag, dem 4. Nov. 2010 um 9:30 Uhr, fuhren wir mit unserem Hr. Lehrer, Manfred Pöllinger, und einigen Eltern, zum Verschiebebahnhof nach Fürnitz. Unser Leiter Wolfgang Berger, führte uns in den 3. Stock, wo wir zuerst einen Film ansahen. Danach gingen wir weiter in die Schaltzentrale. Ein Mitarbeiter hatte sogar 8 Computer auf seinem Schreibtisch. Wir mussten alle mucksmäuschenstill sein. Dann führte uns Hr. Berger aufs Dach, von wo wir den ganzen Bahnhof überblicken konnten. Wir sahen wie die Waggons alleine auf den Gleisen fuhren und sich dabei sortierten. Jetzt waren wir alle schon sehr hungrig und freuten uns auf die Jause. Es gab Wurstsemmeln, Eistee und Süßigkeiten. Danach fuhren wir mit den Autos zu den Rettungszügen. Endlich durften wir in einen Rettungswaggon einsteigen und ihn von innen ansehen. Aber wir durften leider keine Spritztour machen. Dann ging es weiter zu den vielen Containern. Ein riesiger Hubstapler fuhr mit einem Container direkt vor uns vorbei und stellte ihn auf einem Zug ab.
Damit war unser Schulausflug auch schon zu Ende. Es war sehr interessant und auch lustig.
Wir möchten uns sehr herzlich bei Fr. Hauser für die Organisation bedanken.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen