Benefiz-OldStars-Derby in Velden ein voller Erfolg

Riesen Erfolg: 17.900,- Euro konnten eingespielt werden
370Bilder
  • Riesen Erfolg: 17.900,- Euro konnten eingespielt werden
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

VELDEN (bk). Damit hatten die beiden Hauptverantwortlichen, Mario Winkler (KAC OldStars) und Roland Schurian (VSV OldStars), nicht gerechnet: 17.900,- Euro konnten mit dem Charity-Spiel der KAC- und VSV-Oldstars – mit dabei Legenden wie Ken Strong oder Igor Ivanov – im restlos ausverkauften Eisstadion in Velden eingespielt werden.
Das Spielergebnis – 9:7 für den KAC – war aufgrund des fulminanten Erfolges wohl eher nebensächlich, obwohl der Pyramidenkogel in der Vereinsfarbe des Siegers erstrahlen durfte.
In Anwesenheit von LH-Stv. Gabi Schaunig führte die Villacher Faschingsprinzessin Anna I. – Anna Berger – und der Villacher Faschingsprinz Fidelius LXIV. (64.) (Martin Zankl vlg. Trau) den Eröffnungsbully durch.
Mit dem Reinerlös werden Kärntner Familien in Not, sowie der Verein "Väter für Recht" unterstützt.
Unter den vielen Eishockeyfans waren u.a.: Hausherr Bürgermeister Ferdinand Vouk, Villacher-Stadtchef Günther Albel, Bürgermeister Johann Koban, Vzbgm. Helmut Steiner uvm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen