31.08.2016, 09:12 Uhr

Freiluftausstellung "In Schwebe"

Wann? 27.08.2016 bis 09.09.2016

Wo? Dreiländereck, 9601 Arnoldstein AT
(Foto: © Gerhard Pilgram)
Arnoldstein: Dreiländereck | Das Universitätskulturzentrum Unikum präsentiert "In Schwebe" - Zeitgenössische Kunst am Dreiländereck. Noch bis Freitag, dem 9. September, können die Werke besichtigt werden.

Das Projekt

17 KünstlerInnen wurden eingeladen, sich von den Gegebenheiten am Dreiländereck inspirieren zu lassen und je eine Station eines Parcours entlang der Liftanlagen zu gestalten. Ihre Beiträge reichen von Objekt- und Text­installationen über Landart und Konzeptkunst bis zu Video- und Fotoarbeiten. Manche nehmen politisch Stellung, andere lenken den Blick auf Verborgenes oder setzen ästhetische Akzente. Was davon zur Verbesserung der Welt beitragen wird, bleibt vorläufig in Schwebe.
Die Besichtigung der Ausstellung nimmt - einschließlich der Berg- und Talfahrt - etwa drei Stunden in Anspruch. Der Rundweg verbindet mehrere schöne Aussichtspunkte, so kommt neben dem Kunstgenuss auch das Naturerlebnis nicht zu kurz.

Beteiligte Künstler

Ona B., Marietta Huber, Cornelius Kolig, Kunstsportgruppe Hochobir, Niki Meixner, Jani Oswald, Gerhard Pilgram, Hans Schabus, Nataša Sienčnik, Maria Silvano, Céline Struger, Inge Vavra, Markus Zeber

Alle Infos gibt es auf www.unikum.ac.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.