25.09.2014, 19:03 Uhr

Carinthian Judo Top League - Runde 3

Finale Begegnung der Judovereine aus Feldkirchen, Treffen und Velden

Am 20. September 2014 fand im Rahmenprogramm des 3. Feldkirchner ASVÖ Familiensporttags die 3. Runde der Carinthian Judo Top League statt. Bei dieser Finalen Veranstaltung traf der gastgebende Verein ASVÖ Judo Feldkirchen zuerst auf die starke Mannschaft des Judoverein „The Hornets“ Velden. Diese beiden Vereine lieferten sich spektakuläre Wettkämpfe zuerst im Standkampf und nach einer kurzen Pause in der zweiten Begegnung auch im Bodenkampf. Die beiden Vereine gingen immer wieder abwechselnd in Führung und nach diesen spannenden Kämpfen ging diese Runde mit 8:6 Siegen an die Feldkirchner Judokas.
Nach der Preisverlosung beim Familiensporttag trat nun die Kampfmannschaft des Judo Club SV Treffen dem ASVÖ Judo Feldkirchen gegenüber. Auch hier wurden dem Publikum spannende Wettkämpfe sowohl im Tachi-waza (Standkampf) als auch im Ne-waza (Bodenkampf) geboten. Nach einigen erbitterten Kämpfen ging schließlich der Judoverein JC SV Treffen als verdienter Sieger mit 9:5 gewonnenen Kämpfen hervor.
Nach diesem Finalen Wettkampftag hatte jeder der Vereine jeweils 2 Siege und Niederlagen gegen die jeweils anderen Mannschaften zu verzeichnen und somit 6 verdiente Punkte auf dem Konto. Da somit jede der Mannschaften gleich viele Punkte hatte, entschieden die Unterbewertungspunkte über die Platzierung der Vereine.
Das Endergebnis der Carinthian Judo Top League lautet wie folgt:

1. Platz: Judo Club SV Treffen
2. Platz: Judoverein Velden
3. Platz: ASVÖ Judo Feldkirchen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.