Unfall: Pensionist stürzte von Leitergerüst

Mann stürzte von Leiter

VILLACH. Heute um 09:45 Uhr war ein 71 Jahre alter Pensionist aus dem Bezirk Villach damit beschäftigt, an seinem Haus einen Rollladenkasten zu montieren. Das dabei verwendete Leitergerüst kippte während der Arbeiten von der Hausmauer weg und der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. 2 Metern seitlich auf den Rasen.

Verständigte Rettung

Der Pensionist war bei seinen Arbeiten alleine und konnte noch selbst die Rettung verständigen.
Er wurde nach der Erstversorgung durch die Notärztin vom Rettungshubschrauber RK1 mit schweren Verletzungen in das KH Spittal/Drau geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen