Zieht For Forest nach Villach?
Unternehmer will Bäume nach Villach holen

Bereits herbstlich gefärbt zeigen sich die Bäume im Klagenfurter Stadion
2Bilder
  • Bereits herbstlich gefärbt zeigen sich die Bäume im Klagenfurter Stadion
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Noch bis 27. Oktober kann man "For Forest" im Klagenfurter Stadion besuchen und bestaunen. Danach stellt sich die Frage: wohin mit den Bäumen? Nachdem dies für Diskussionsstoff sorgte, stellen nun auch Villacher Unternehmer Flächen zur Verfügung. 

VILLACH/KLAGENFURT. Noch bis Sonntag können Besucher For Forest im Klagenfurter Stadion besuchen, dann ist die Installation beendet. Wohin die Bäume danach wandern, diese Frage sorgte zuletzt für wilde Spekulationen. Auch wurde das Land Niederösterreich ins Spiel gebracht. 

Warum nicht nach Villach?

Dem zuvorkommen will nun ein Villacher Unternehmer (Name der Redaktion bekannt). Er würde "For Forest" ein Grundstück im Stadtgebiet von Villach kostenlos zur Verfügung stellen. Er selbst finde großen Gefallen an der Kunstinstallation, würde sich "freuen", diese für die Zukunft in Villach zu sehen. "Natürlich müsste man es auch vor Ort dementsprechend aufbereiten", sagt der Villacher. Auch widmungstechnisch sei alles geklärt. Bezirksforstinspektor Peter Honsig-Erlenburg bestätigt, "lautet die Widmung Grünland/Wald", dann spricht nichts dagegen."

Realistisch oder nicht?

Wie wahrscheinlich ein solches Szenario ist, lässt sich derzeit nur mutmaßen. Bekanntermaßen bot die Stadt Klagenfurt bereits ein entsprechendes Grundstück an. Eine Bestätigung bzw. "Zusage" diesbezüglich gab es von For Forest Mit-Geschäftsführer Herbert Waldner bisher nicht, heißt es auf Anfrage der WOCHE.

Viele Angebote

Medienberichten zufolge wäre es Waldners angebliches Missfallen an diesem Grundstück gewesen, das weitere Angebote ins Spiel brachte.
Waldners Sprecher Gerhard Seifried erwähnt indes eine Vielzahl eingegangener Vorschläge. "Wir schätzen das Interesse der Villacher Unternehmer sehr. Im Laufe der letzten Wochen sind extrem viele Angebote eingegangen, was für uns ein sehr positiver Beleg ist, dass die For Forest-Botschaft ankommt." Weitere Informationen soll es nach Projektende, 27. Oktober, geben.

Bereits herbstlich gefärbt zeigen sich die Bäume im Klagenfurter Stadion
Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.