FF Vassach.online
Vermutlicher Wohnungsbrand in Villach-Lind

4Bilder

Am 21.10.2018 gegen 15:15 Uhr heulten die Sirenen über Villach. Anrufer meldeten der Feuerwehr-Leitstelle, dass Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im Ortsteil Lind drang. Sofort machten sich zwei Feuerwehren auf den Weg Richtung Einsatzort. An der Einsatzstelle angekommen wurde die Wohnungstür mittels Spezialwerkzeug geöffnet und ein Atemschutztrupp machte sich auf die Suche nach der Quelle der Rauchentwicklung. In der verlassenen Wohnung konnte ein Topf mit scheinbar vergessenem Kochgut lokalisiert und vom Herd entfernt werden. Somit war die größte Gefahr gebannt und die weitere Aufgabe der Feuerwehr konzentrierte sich auf das Belüften der verrauchten Wohnung. Durch den raschen Einsatz wurde keine Person verletzt und auch größere Schäden an der Wohnung konnten verhindert werden.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Hauptwache Villach und Vassach, sowie das Rote Kreuz und die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen