30.10.2017, 16:44 Uhr

Landskron feierte ein Straßenfest

Auch die Politik war vor Ort und feierte mit (Foto: KK)

Gewerbebetriebe feierten ein Fest zum Abschluss der Modernisierung des mittleren Abschnittes der L 49 in Landskron.

LANDSKRON. Nach etlichen Verhandlungen ist es glungen, mit Land, Stadt, Gewerbebetrieben, Anrainern und Bürgern eine zufriedenstellende Lösung für den mittleren Straßenabschnitt der L 49 – Ossiacher Strasse in Landskron zu finden. Auf Einladung der Gewerbebetriebe mit Unterstützung von Bürgermeister Günther Albel und Stadtrat Harald Sobe wurde die Fertigstellung mit einem fröhlichen Fest bei schönem Herbstwetter gefeiert. Mit einem bunten Programm, musikalisch begleitet von "Die Villacha" Herbert und Florian,  Magier "Mr. Engelbert", einer Tombola mit tollen Preisen zugunsten der ARGE Sozial Villach sowie kulinarischen Leckerbissen wurde es für alle ein vergnügter Tag. Mitgefeiert haben: Günter Schmoliner, Andrea Hassler, Judith Franc, Klaus Hebein, Max Morbitzer, Brigitte Franc-Niederdorfer, Christian und Renate Müller, Klaus Karner, Andreas Ebener, Helmut Meidl, Manfred Ebner und viele mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.