Anja Fischthaler bei Starmania 21
"Habe den Moment genossen"

Die 18-jährige Vöcklabruckerin Anja Fischthaler sang live in der ersten Runde der ORF-Castingshow Starmania 21.
3Bilder
  • Die 18-jährige Vöcklabruckerin Anja Fischthaler sang live in der ersten Runde der ORF-Castingshow Starmania 21.
  • Foto: ORF/Hans Leitner
  • hochgeladen von Jürgen Pouget

Anja Fischthaler war mit dem Song "What's up" bei Starmania 21 dabei. 

VÖCKLABRUCK. "Ich werde das Beste aus der Entscheidung machen", sagt Anja Fischthaler. Die 18-jährige Vöcklabruckerin war ohne Bewerbung über Social Media für die ORF-Castingshow Starmania 21 entdeckt worden. Leider kam durch die Jury-Entscheidung am letzten Freitag gleich in der ersten Runde das Aus.

Unglaubliche Augenblicke

"Vor dem Auftritt habe ich mich wahnsinnig gefreut", erzählt Anja von ihrer Teilnahme. "Die Woche vor dem Live-Casting habe ich bereits in Wien verbracht. Die Zeit ist extrem schnell vergangen mit Vocal-Coaching, Choreographie und Proben", so die Musikerin. "Aufgeregt war ich eigentlich erst vor der Juryverkündung."

Die Minuten bis zur Regieanweisung für ihren Fernsehauftritt wären wie im Flug vergangen. "Sobald ich zu singen beginne, tauche ich immer in die Musik ein und nehme das Rundherum nicht mehr wahr." So habe sie während ihres Auftrittes auch die Kameras völlig ausgeblendet. "Ich werde auf Social Media weiter Lieder vorstellen und schauen, was kommt." What's up eben.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen