Tolle Showtänze beim Timelkamer Hofball

Das Prinzenpaar: Jutta und Johannes Stiegler.
255Bilder
  • Das Prinzenpaar: Jutta und Johannes Stiegler.
  • hochgeladen von Helmut Klein

TIMELKAM (csw). Nicht nur Tänzer, sondern auch Besucher, die lieber zusehen, kamen beim Hofball, der am vergangenen Samstag im Kulturzentrum stattfand, voll auf ihre Kosten. Gastgarden aus Frankenburg, Bad Hall, Eggendorf, Kuchl und Steyrling beeindruckten die Gäste mit zum Teil akrobatischen Einlagen. Johannes Fuchs, Präsident der Faschingsgilde Timelkam, tanzte bei "Mamma Mia" mit. Bau-Innungsmeister Norbert Hartl wurde zum Ehrensenator der Faschingsgilde Timelkam (Fagiti) ernannt. Der Schlachtruf der Fagiti heißt heuer übrigens "Fagiti, gib Strom": Er wurde an das Prinzenpaar Jutta und Johannes Stiegler angepasst, die bei der Energie AG tätig sind. Angefeuert wurden sie auch von Bürgermeister Johann Kirchberger und den Vizebürgermeistern André Reichart und Gerald Klement.

Autor:

Helmut Klein aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.