Kutschenfahrt und großes Fest zu Franz Hausers 70er

Sechs Bürgermeister und der Bezirkshauptmann gratulierten Franz Hauser – stehend v.l.: Ernst Pachler (Berg), Markus Bradler (Straß), Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Ferdinand Aigner (St. Georgen), Ex-Bürgermeister Franz Steinbichler (Berg); sitzend v.l.: Alt-Bürgermeister Mattias Eicher (Berg), Jubilar Franz Hauser, Johann Reiter (Seewalchen).
  • Sechs Bürgermeister und der Bezirkshauptmann gratulierten Franz Hauser – stehend v.l.: Ernst Pachler (Berg), Markus Bradler (Straß), Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Ferdinand Aigner (St. Georgen), Ex-Bürgermeister Franz Steinbichler (Berg); sitzend v.l.: Alt-Bürgermeister Mattias Eicher (Berg), Jubilar Franz Hauser, Johann Reiter (Seewalchen).
  • Foto: Regatta
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BERG. Der frühere Vizebürgermeister der Gemeinde Berg, Franz Hauser, feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Nicht nur die Familie, Nachbarn und Freunde gratulierten dazu herzlich, sondern auch zahlreiche Vertreter aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Der Regionalverband Attersee-Attergau, die Gemeinde Berg, der Heimatverein und der Tourismusverband Attergau organisierten für den Jubilar eine Überraschungsfahrt mit der Pferdekutsche. Bei der anschließenden Geburtstagsfeier würdigten Bürgermeister Ernst Pachler aus Berg und Regatta-Obmann Bürgermeister Johann Reiter aus Seewalchen die vielfältigen öffentlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten des Jubilars. Als Erfinder der regionalen Wissensplattform „AtterWiki“ wurde Hauser weit über die Grenzen des Bezirks hinaus bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen