LEADER Region FUMO neu aufgestellt
Neue Geschäftsführung in der LEADER-Region Fuschlsee Mondseeland

Foto: v.li.n.re.: GF Julia Soriat-Castrillón, Obfrau Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Projektmitarbeiterin Stefanie Mayrhauser
2Bilder
  • Foto: v.li.n.re.: GF Julia Soriat-Castrillón, Obfrau Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Projektmitarbeiterin Stefanie Mayrhauser
  • hochgeladen von LEADER Region Fuschlsee Mondseeland

Mit November 2019 gibt es ein neues Team in der LEADER-Region! Die Unteracherin Julia Soriat-Castrillón leitet ab sofort die Geschäfte der FUMO und steht als Ansprechpartnerin für Menschen, mit Ideen für die Region, zur Verfügung.

Elisabeth Höllwarth-Kaiser kann auf ihre 12 Jahre „Bürgermeisterei“ und auf die weitreichenden Entwicklungen in Oberhofen am Irrsee bereits stolz zurückblicken. Seit 2018 hat sie zusätzlich als Obfrau des Dachvereines zur Regionalentwicklung Fuschlsee-Mondseeland die Agenden der LEADER-Region übernommen, was für ihren prägenden Einsatz in der Region spricht. Erfreut weiß sie die FUMO nun wieder in sehr guten Händen. Gemeinsam mit Projektmitarbeiterin Stefanie Mayrhauser setzt sich Julia Soriat Castrillón mit viel Motivation und Willensbereitschaft ab sofort für neue nachhaltige Projekte und Prozesse in der Region ein.

„Gemeinsam lokale Antworten finden!“ – unter diesem Motto war Julia in den letzten Jahren für eine aktive Gemeinwesen- und Regionalentwicklung tätig. Nicht nur aus ihrem Masterstudium für „Community Development“, sondern auch durch ihre vielseitigen Erfahrungen, die sie im Rahmen ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn im In- und Ausland gesammelt hat, schöpft sie Energie und Ideen für ihre neue Geschäftsführertätigkeit. Ihr Know-How in partizipativen Prozessen und Moderationsmethoden, Prozess- und Projektentwicklung sowie in beratenden Tätigkeiten ist die beste Grundvoraussetzung, um die LEADER-Region erfolgreich in die neue Förderperiode, welche voraussichtlich 2021 starten wird, zu führen.

Das Jahr 2020 ist schon vielversprechend, was die vielen neuen Projektideen zeigen. Diese reichen von innovativen Nahversorgungs-Lösungen über alternative Winterangebote bis hin zu pädagogisch wertvollen Erlebniswegen. Auch 2019 stand die Region bereits stark im Zeichen von LEADER, wie beispielsweise der neue Aussichtsturm Kulmspitze, die sichtbare historische Holzschiebeleiter in Mondsee, der neue Nahversorger in Ebenau & Gaißau oder der erfolgreiche „Makerday“ im Werkschulheim Felbertal zeigten. Insgesamt konnten schon 87 % der öffentlichen Mittel, die der Region in insgesamt 7 Jahren zur Verfügung stehen, innerhalb der 17 Gemeinden sinnvoll gebunden werden.

Wie informiere ich mich über die LEADER-Region FUMO und beim neuen Team?

Homepage: www.regionfumo.at

Facebook: „Leader Region FUMO“

Julia Soriat-Castrillón M.C.D.
Tel: +43 (0)676 930 38 37
Mail: soriat@regionfumo.at

Stefanie Mayrhauser MSc
Tel: +43 (0)676 3000101
Mail: mayrhauser@regionfumo.at

Foto: v.li.n.re.: GF Julia Soriat-Castrillón, Obfrau Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Projektmitarbeiterin Stefanie Mayrhauser
Das neue Management-Team der LEADER-Region FUMO
Autor:

LEADER Region Fuschlsee Mondseeland aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.