Seewalchen: Steinberger neue Jugendtreff-Leiterin

Wolfgang Dietz, Barbara Steinberger, Obfrau Claudia Haberl, Lisa Kriechbaum, Stefanie Enser (v.l.)
  • Wolfgang Dietz, Barbara Steinberger, Obfrau Claudia Haberl, Lisa Kriechbaum, Stefanie Enser (v.l.)
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Maria Rabl

SEEWALCHEN. Ab Herbst ist die Pädagogik-Studentin Barbara Steinberger aus Timelkam Leiterin des Jugendtreffs in der Rosenau. Sie löst Lisa Kriechbaum ab, die zum Studieren nach Graz übersiedelt. Der Jugendtreff wird seit 2005 vom Verein "Jugend-Treff Seewalchen" unter der Obfrau Claudia Haberl im Auftrag der Gemeinde betrieben. Durchschnittlich 20 Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren nutzen jeden Mittwoch und Samstag die Räumlichkeiten in der Rosenau. Der Jugendtreff ist an diesen beiden Tagen jeweils von 17.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Neben der Leiterin stehen den Besuchern zwei weitere Betreuer, Wolfgang Dietz und Stefanie Enser, zur Verfügung. Die Gemeinde Seewalchen unterstützt den Jugendtreff mit rund 18.000 Euro jährlich und gab kürzlich unter der Leitung von Bürgermeister Johann Reiter und Alexandra Daxner einen 50 Seiten starken Freizeitratgeber heraus, der auch für die Jugend sehr interessant ist.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.