Sparkasse OÖ
Informativer und unterhaltsamer Weltspartagsempfang

Bereichsleiter für Vermögenskunden Klaus Strehle, Gebietsdirektor Franz Sonnleitner, Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Bürgermeister Karl Staudinger aus Schwanenstadt, Regionaldirektor Josef Raschböck, Bürgermeister Herbert Brunsteiner aus Vöcklabruck, Musikschuldirketorin Karin Eidenberger, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und der Bereichsleiter Retail West Hermann Fröller (v.l.)
  • Bereichsleiter für Vermögenskunden Klaus Strehle, Gebietsdirektor Franz Sonnleitner, Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Bürgermeister Karl Staudinger aus Schwanenstadt, Regionaldirektor Josef Raschböck, Bürgermeister Herbert Brunsteiner aus Vöcklabruck, Musikschuldirketorin Karin Eidenberger, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und der Bereichsleiter Retail West Hermann Fröller (v.l.)
  • Foto: Sparkasse OÖ/FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR
  • hochgeladen von Maria Rabl

VÖCKLABRUCK. Zum 95. Weltspartag lud die Sparkasse OÖ Kunden und Partner zum Empfang in die Landesmusikschule Vöcklabruck ein. Stargast des Abends waren die Comedy Hirten, bekannt aus dem heimischen TV und Radio. Sie begeisterten das Publikum mit ihren unnachahmlichen Parodien und treffsicheren Pointen. Klaus Strehle, Sparkasse OÖ- Bereichsleiter Vermögenskunden, informierte passend zum Anlass über die neuesten Entwicklungen im Veranlagungsbereich.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen