08.09.2014, 12:14 Uhr

Jazzige Klänge im Park

Freuten sich über viele Besucher und tolle Atmosphäre: Herbert Hummer, Karin Eidenberger und Herbert Brunsteiner.
VÖCKLABRUCK. Entspannte Stimmung, jazzige Klänge, kulinarische Gaumenfreude und Gutes tun – das alles vereinte schon zum vierten Mal „Jazz im Park“ des Rotary-Clubs Vöcklabruck-Attersee. Und auch der Wettergott war den Veranstaltern hold: Laue Temperaturen machten die Veranstaltung zu einem wahren Genuss für die vielen Besucher. Im Publikum auch Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Landesmusikschul-Leiterin Karin Eidenberger und der Rotary-Präsident Herbert Hummer. Mit dem Reinerlös der Konzertveranstaltung werden Sozialprojekte der Rotarier unterstützt, das Restaurant-Cafe „Zur Brücke“ des Sozialzentrums sorgte für das leibliche Wohl. Als Ope-ner des Konzertreigens traten Schülerinnen und Schüler der LMS an, die auf hohem Niveau ihr musikalisches Können zeigten – ebenso wie danach das OÖ. Jugendjazzorchester. Walter Fischbacher, New Yorker Musiker mit Vöcklabrucker Wurzeln, stellte sein neues Album vor und startete im LMS-Park seine Europatournee. Anna Maurer sorgte mit ihrem Trio für einen gemütlichen Ausklang.

Alle Fotos: Wolfgang Spitzbart
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.