24.01.2018, 11:23 Uhr

2.452 Stunden Zeit geschenkt

(Foto: Besuchsdienst)
MONDSEE. Die Besuchsdienstgruppe des Roten Kreuzes Mondsee zog bei einem gemeinsamen Abschlussessen Bilanz des Jahres 2017. 20 Personen schenkten bei mehr als 700 Besuchen im Seniorenwohnheim Mondsee 2.452 Stunden Zeit und waren dafür 3.015 Kilometer unterwegs. Das Essen sponserte Otto Mierl als Zeichen seiner Wertschätzung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.