03.09.2014, 14:22 Uhr

Attergauer Genussroas als Fest der Schönheiten

Stefanie (l.) und Elisabeth gewannen ein Dirndl von Karl Wienerroither, bei der Roas gibt’s noch eine Überraschung. (Foto: TVB St. Georgen)
BERG. Bereits zum dritten Mal findet an diesem Wochenende, 6. und 7. September, die Attergauer Genussroas in der Gemeinde Berg statt. In diesem Jahr steht die Roas ganz im Zeichen der Schönheit: Heukönigin Lorena Grabner und die schönsten Dirndln aus dem Attergau Stefanie Hiesel und Elisabeth Hemetsberger sind mit dabei. Während die Heukönigin am Samstag um 14.30 Uhr die Gäste mit Heumilchspezialitäten am Biobauernhof Rabanser in Raith überraschen wird, erhalten die schönsten Dirndln ihren Überraschungspreis bei der Genussroas. Bei den sieben Stationen, aufgeteilt auf acht Kilometer, warten auf die Besucher Schmankerl, lebende Werkstätten, Musik und Kinderprogramm. Die Roas kann man zu Fuß oder mit dem Rad erkunden oder bequem mit dem Traktortaxi zu den Stationen fahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.