27.01.2012, 19:19 Uhr

Atzbach: Jahreshauptversammlung des Trachtenvereines

Alois Stumpfl, August Niederbrucker und Bürgermeister Berthold Reiter (v.l.). (Foto: Strohbach)
ATZBACH. "Es geht um die Jugend – die Tracht ist wieder modern", war das Kernthema der 32. Vollversammlung des Atzbacher Trachtenvereines im Gasthaus Kiener in Atzbach. Dazu konnte Gründungsobmann Alois Stumpfl mit August Niederbrucker auch den Obmann-Stellvertreter des Trachtenverbandes Salzkammergut willkommen heißen. Besonders hervorgehoben wurde die Teilnahme der Trachtler beim Kinderferienprogramm der Gemeinde Atzbach, wo die Jugend am Weihwimmergut in Freundling die "Schule am Bauernhof" mit Mehlmahlen, Brotbacken und Buttermachen hautnah erleben konnte.
Bürgermeister Berthold Reiter regte an, nach dem Jahr des Ehrenamtes, das Jahr 2012 als das Jahr der dörflichen Solidarität unter den Vereinen zu betrachten. August Niederbrucker hob das Salzkammergut als "10. Bundesland" hervor und würdigte das Bemühen der Atzbacher Trachtler um die Jugend.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.