16.10.2014, 11:46 Uhr

Der Circo Fantazztico gastiert in Schwanenstadt

Die Jugendlichen des Circo Fantazztico zeigen ihr Können am 19. Okober im Pfarrsaal Schwanenstadt. (Foto: Circo Fantazztico)
SCHWANENSTADT. Am Sonntag, 19. Oktober, gastiert der Kinder- und Jugendzirkus "Circo Fantazztico" aus Costa Rica mit seinem neuen Stück "Odisea al Nuevo" um 18.30 Uhr im Stadtsaal Schwanenstadt. Das Stück beginnt bei den afrikanischen Wurzeln, deren Einfluss auf die Musik und die bis heute existierenden Jugendkulturen in Amerika. Weiter geht es mit der urbanen Jugend Lateinamerikas heute, ihren Träumen, Hoffnungen und Ängsten. Die Jugendlichen behandeln zwei Themen von globaler Bedeutung – Rassismus und Integration – auf persönliche, positive und witzige Art und Weise, voller Leichtigkeit und Energie. Circo Fantazztico ist ein Sozialprojekt der NGO Vida Nueva aus Costa Rica, in dem seit 2002 die Zirkuspädagogik als Medium der Präventivarbeit mit sozial gefährdeten Jugendlichen fungiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.