26.01.2012, 16:32 Uhr

Ehrung für verdiente Polizeibeamte

Von links: der designierte Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Hermann Krenn, Klaus Wimmer, Christian Mayerhofer, Norbert Baldinger, Josef Holzinger, Gloria Kibler, Werner Zachl, Harald Anleitner, Klaus Decker und Harald Karl. (Foto: Michael Dietrich, Landespolizeikommando für OÖ)

In Attnang-Puchheim veranstaltete das Bezirkspolizeikommando seine jährliche Belohnungsfeier.

ATTNANG-PUCHHEIM. Die Feier fand im Beisein des designierten Bezirkshauptmannes Martin Gschwandtner, des Sicherheitsreferenten der Bezirkshauptmannschaft, Karl Dannbauer, des Leiters der Organisations- und Einsatzabteilung beim Landespolizeikommando für Oberösterreich, Oberst Günther Humer, sowie dem Vertreter der Stadt Attnang-Puchheim, Vizebürgermeister Ernst Ennsberger, statt. Im feierlichen Rahmen wurden die Dienstjubiläen der Beamten des Bezirkes gewürdigt sowie Beamtinnen und Beamte für ausgezeichnete Leistungen im Jahr 2011 belobigt. Bezirkskommandant Oberstleutnant Franz Scheiböck hob in seiner Rede die ausgezeichneten Leistungen des Bezirkes hervor. Der stellvertretende Bezirkskommandant Landtagsabgeordneter Oberstleutnant Hermann Krenn moderierte die Feier mit erfrischenden Interviews, in denen die Ehrengäste persönliche Erfahrungen mit der Polizei erzählten, aber auch Statements zu aktuellen Themen abgaben.
Die Referenten des Bezirkspolizeikommandos, Kurt Mayrhofer (Einsatz), Klaus Decker (Verkehr) und Hans-Jürgen Hofinger (Kriminalreferat), stellten die ausgezeichneten Leistungen vor und übergaben gemeinsam mit den Ehrengästen die Dekrete. Bezirkskommandant Scheiböck stellte als Referent für Personalangelegenheiten die Jubilare vor und Übergab ihnen gemeinsam mit Vizebürgermeister Ernst Ennsberger die Dekrete bzw. das Exekutivdienstzeichen. Für das organisatorische Gelingen sorgten Ernst Starlinger und Anita Kroiß vom Büro des Bezirkskommandos. Für die musikalische Umrahmung des gelungenen Festaktes zeichnete eine Abordnung der Polizeimusik unter Leitung von Othmar Engleder verantwortlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.