08.10.2014, 16:13 Uhr

Humorvoller Vortrag über "Die Erfinder der Zukunft"

Der Archäologe Urs Leuzinger ist bekannt für seine humorvollen Vorträge. (Foto: privat)
SEEWALCHEN. Einer der weltweit renommiertesten Archäologen, Urs Leuzinger, hält am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr einen Vortrag im Raiffeisensaal Seewalchen. Der Leiter des Museums für Archäologie Thurgau in der Schweiz erzählt dabei in humorvoller Weise von den Erfindungen der Pfahlbauzeit, die bis heute genutzt werden. So erklärt er anhand von Steinzeit-Kaugummi und Pfahlbau-Kleber die zahlreichen Gemeinsamkeiten, die die heutige Menschheit mit ihren Vorfahren verbinden. Dabei vergisst er auch nicht, auf Marotten und Laster einzugehen, die seit der Steinzeit in der menschlichen Gesellschaft verankert sind. Als Ehrengäste haben sich Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, der Leiter des Naturhistorischen Museums Anton Kern und der Archäologe Timothy Taylor angekündigt. Für die Verpflegung sorgen die Ortsbäuerinnen mit einem Pfahlbau-Buffet. Die Schüler der Neuen Mittelschule Seewalchen präsentieren ihre Pfahlbau-Werkstücke und das Heimathaus Vöcklabruck zeigt Pfahlbau-Funde aus dem Attersee. Eintritt sind freiwillige Spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.